Jobdetails

2018-08-10 Aufbau und Bereitstellung eines (teils-)automatisierten Reportings zu allen relevanten Kennzahlen im operativen Tagesgeschäft; Regelmäßige
Titel

Reporting Analyst (m/w) im Bereich Business Development (SB)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Siemens AG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 44.800,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Reporting Analyst (m/w) im Bereich Business Development (SB)

Siemens AG Österreich am 14.10.2018 in Wien




Job-ID: 69175-ST
Ort: Wien
Art der Anstellung: Vollzeit

Reporting Analyst (m/w) im Bereich Business Development (SB)

Wir verwirklichen, worauf es ankommt.
Mit unseren MitarbeiterInnen  elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Mit einem umfassenden Angebot an leistungsstarker Industriesoftware und durchgängig integrierten Automatisierungstechnologien unterstützt die Division Digital Factory produzierende Unternehmen dabei, Flexibilität und Effizienz ihrer Fertigungsprozesse zu steigern und neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen - sei es in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau oder in anderen spannenden Branchen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Digital Factory als Reporting Analyst (m/w) im Bereich Business Development in Wien.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert:

  • Aufbau und Bereitstellung eines (teils-)automatisierten Reportings zu allen relevanten Kennzahlen im operativen Tagesgeschäft
  • Regelmäßige Kennzahlenanalysen (finanziell/qualitativ/quantitativ)
  • Triggern und Koordinieren von Datenqualitätssteigerungsmaßnamen im CRM System
  • Überwachung von CRM Prozessen
  • Verantwortung über das User Management im CRM System
  • Durchführung von User Schulungen (Desktop/IPad)
  • Erstellung von Prozess-Leitfäden
  • Verantwortung und Ausführen von Datenuploads und Systemanpassungen
  • Unterstützung bei der Auswertung von Werbeaussendung
  • Betreuung der Key User Community
  • Koordinierung und Verantwortung von User Acceptance TestsS
  • Support für technische sowie auch Prozess Fragen in Bezug auf das CRM System

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat:

  •  Abgeschlossenes Hochschulstudium Fachrichtung: Wirtschaftsinformatik, BWL, Wirtschaftsingenieurswesen, Informatik oder ähnlich
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Controlling, Business Development, Marketing
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse, insbesondere in Excel (VBA, Pivot)
  • Access- und SQL-Kenntnisse von Vorteil
  • Hohe IT & Datenaffinität
  • Erfahrung mit CRM Systemen (Erfahrung mit Sales Force von Vorteil)
  • Sehr genaues eigenständiges Arbeiten und Selbstmanagement

Auf persönlicher Ebene überzeugen Sie durch Ihre eigenständige Arbeitsweise, Selbstmanagement, Eigeninitiative sowie Genauigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten.

Was muss ich sonst noch wissen?

Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 44.800,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Jetzt bewerben

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Reporting Analyst (m/w) im Bereich Business Development (SB)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden