Jobdetails

2018-08-03 Maßgebliche Verantwortung für das gesamte Spektrum der operativen Arbeitsorganisation/Systemisierung im Bereich der Brieflogistik
Titel

Teamleiter/in Arbeitsorganisation/Systemisierung

Dienstort 1230 Wien Wien Unternehmen Post AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Teamleiter/in Arbeitsorganisation/Systemisierung

Post AG am 21.09.2018 in 1230 Wien


Die Post sucht...

TEAMLEITER/IN ARBEITSORGANISATION/SYSTEMISIERUNG

Region: Wien, Anstellungsart: unbefristet, Berufsfeld: Projekte/Prozesse
Die Österreichische Post AG, eines der führenden heimischen Dienstleistungsunternehmen, bietet einer einsatzbereiten und entscheidungsstarken Persönlichkeit die Chance, die Teamleitung Arbeitsorganisation/Systemisierung im Bereich Brieflogistik Ost im Sinne einer geordneten Nachfolgeregelung zu übernehmen.

Standort befindet sich im Briefzentrum Wien, im 23. Bezirk.

Ihre Aufgaben

  • Maßgebliche Verantwortung für das gesamte Spektrum der operativen Arbeitsorganisation/Systemisierung im Bereich der Brieflogistik Ost mit ca. 4.000 Mitarbeiter/innen
  • Führung des Teams mit ca. 8-12 Mitarbeiter/innen
  • Verantwortung für die gesamte Koordination und Arbeitseinteilung sämtlicher Verschneideexperten sowie Erfolgskontrolle der Aktivitäten
  • Optimierung und Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse und Berichtswesen
  • Hauptansprechpartner/in für alle Fragen der Arbeitsorganisation im Bereich der Brieflogistik Ost
  • Abstimmung und Koordination mit den Zentralen Einheiten des Konzerns, insbesondere dem Prozessmanagement
  • Teilnahme an bereichsübergreifenden Projekten
  • Beobachtung und Überwachung der Prozessabläufe auf den Zustellbasen sowie ständige Optimierung des Distributionsprozesses
  • Sicherstellen der effizienten Arbeitsweise durch Nutzung von Synergien im eigenen Bereich sowie enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit Team Prozesse und Projekte zum effizienten Einsatz der Ressourcen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung, Universität bzw. FH oder HTL (bevorzugt im Bereich Supply Chain Management /Logistik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung bei einem Logistik-, Paket-/Post-Dienstleister oder Logistikconsulter im Bereich Prozessmanagement, idealerweise in einer Führungsposition
  • Kenntnisse in Arbeitsplatzbemessungen (z.B. Refa) von Vorteil
  • Hohe Lösungsorientierung und Zahlenaffinität sowie Intralogistik-Kenntnisse
  • Sehr gute MS-Office und SAP Kenntnisse
Sie bringen die richtige Mischung aus ausgeprägter analytischen Fähigkeit und Kommunikationsstärke mit?
Dann freuen wir uns jetzt schon auf Ihre Bewerbung!
 
Ihr Gehalt ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 50.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in, variable Komponente und Dienstauto möglich).
 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Teamleiter/in Arbeitsorganisation/Systemisierung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden