Jobdetails

2018-08-02 Planungs- und Koordinationstätigkeiten im Zuge der Errichtung und Instandhaltung von sicherungstechnischen Anlagen
Titel

HTL-AbsolventIn für den Bereich Streckenmanagement

Dienstort Wien Wien Unternehmen Wiener Lokalbahnen AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 2.340,75 € /brutto Jetzt online bewerben

HTL-AbsolventIn für den Bereich Streckenmanagement

Wiener Lokalbahnen AG am 15.09.2018 in Wien



Die Wiener Lokalbahnen sind ein erfolgreicher Anbieter von Verkehrsdienstleistungen. Neben der Badner Bahn mit jährlich über 12 Millionen Fahrgästen betreibt die Wiener Lokalbahnen-Gruppe auch regionale Buslinien, führt europaweit Gütertransporte durch und bietet Menschen mit eingeschränkter Mobilität Fahrtendienste mit rollstuhlgerechten Kleinbussen.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

HTL-AbsolventIn für den Bereich Streckenmanagement

Ihre Hauptaufgaben
  • Planungs- und Koordinationstätigkeiten im Zuge der Errichtung und Instandhaltung von sicherungstechnischen Anlagen
  • Durchführung sämtlicher Tätigkeiten im Zuge der Umsetzungsvorbereitung (Pflichtenheft, Ausschreibungen etc.)
  • Prüfung der Vergabe sowie Ausführung und Abrechnung der Leistungen im Zuge der Umsetzung sicherungstechnischer Errichtungs- und Instandhaltungsvorhaben
  • Abnahme von sicherungstechnischen Anlagen
  • Verwaltung der Anlagendokumentation im Bereich der Sicherungstechnik
  • Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung zum/zur SicherungstechnikerIn
Ihr Idealprofil
  • Abgeschlossene facheinschlägige Schul- bzw. Berufsausbildung (HTL Elektronik/Elektrotechnik und/oder Hochschulstudium Elektrotechnik/Elektronik)
  • Umfassende Fachkenntnisse sowie genaue und selbständige Arbeitsweise
  • Erste Berufserfahrung im elektrotechnischen bzw. elektronischen Bereich von Vorteil
  • CAD-Kenntnisse sowie Kenntnisse in AUER/ABK wünschenswert
  • Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Nachtarbeit
  • Belastbarkeit und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein B
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Ihre fachliche Kompetenz einbringen können
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Konzern Österreichs
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 2.340,75 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft“ stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Isabella Putz, MA

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HTL-AbsolventIn für den Bereich Streckenmanagement

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden