Jobdetails

2018-08-02 Projekteinkäufer für die Division Digital Factory; Durchführung von Marktanalysen; Festlegung der Einkaufsstrategie inklusive Suche, Auswahl und Aufbau von
Titel

Project Procurement Manager (m/w)

Dienstort Linz Oberösterreich Unternehmen Siemens AG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 45.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Project Procurement Manager (m/w)

Siemens AG Österreich am 08.09.2018 in Linz




Job-ID: 68363-ST
Ort: Linz
Art der Anstellung: Vollzeit

Project Procurement Manager (m/w)

Wir elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren:

Mit unseren MitarbeiterInnen verwirklichen wir, worauf es ankommt.

Mit Innovationen bietet Siemens Lösungen für die Herausforderungen der Zeit. Als global führendes Unternehmen im Bereich Elektronik und Elektrotechnik ist es unser Ziel, die Wachstumsfelder Elektrifizierung, Automatisierung und Digitalisierung voranzutreiben. Dafür suchen wir neugierige und engagierte Mitarbeiter. Menschen mit dem Ehrgeiz, gemeinsam mit uns etwas zu bewegen – und mit dem Anspruch, ihre persönlichen Karrierechancen bei uns zu verwirklichen.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Global Services - Supply Chain Management als Project Procurement Manager (m/w) in Linz.

Ziel der Funktion ist die Sicherstellung und laufende Optimierung der strategischen Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen im technisch orientierten Projektumfeld der Division Digital Factory (DF) mit dem Ziel, die Auftragswahrscheinlichkeit zu erhöhen und in Folge den Ergebnisbeitrag aus Projekteinkäufen durch Optimierung der Konditionen für Siemens zu maximieren.

Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Projekteinkäufer für die Division Digital Factory
  • Durchführung von Marktanalysen
  • Festlegung der Einkaufsstrategie inklusive Suche, Auswahl und Aufbau von geeigneten Lieferanten national / international
  • Durchführung von Beschaffungsvorgängen: Beratung, Klärung, Aufbereitung und Erstellung von professionellen Ausschreibungen, Verhandlungsführung und Vertragsgestaltung mit komplexen juristischen und verhandlungstechnischen Anforderungen
  • Implementierung und Anwendung moderner Einkaufsprozesse wie beispielsweise eSourcing etc.
  • Strukturierte Auswahl, laufende Bewertung und konsequente Entwicklung von Lieferanten
  • kfm./jur. Aufbereitung und Abwicklung von Kaufverträgen

Ihre Qualifikation - fundiert und adäquat

  • Technische Ausbildung (möglichst HTL) am besten in Kombination mit kfm. Ausbildung bzw. Erfahrung
  • mind. 3 jährige einschlägige Berufserfahrung im Industrieanlagenbau
  • ausgeprägte kfm. und vertragsrechtliche Kenntnisse
  • Verhandlungskompetenz im Zusammenhang mit hohen Volumina
  • umfassende fachliche Kenntnisse bezüglich Lieferantenmanagement
  • Englisch verhandlungssicher
  • Projektmanagementkenntnisse
  • vorzugsweise 3 Jahre Erfahrung als strategischer Einkäufer
  • Entschlusskraft, Fachkompetenz, Teamfähigkeit, Analysefähigkeit, Ergebnis- und Qualitätsorientierung, Kundenorientierung
  • Interkulturelle Erfahrung im Projektgeschäft in CEE

Was muss ich noch wissen?

Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 45.000,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie bewerbe ich mich?

Wenn diese Position Ihr Interesse geweckt hat, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung!

Jetzt bewerben

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Project Procurement Manager (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden