Jobdetails

2018-07-26 Mitgestaltung der Prozessmanagement-Strategie der Frequentis; Analyse von Geschäftsprozessen und Durchführung von Prozess-Workshops; Identifikation von
Titel

Process Manager - Schwerpunkt Development (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Frequentis AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 49.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Process Manager - Schwerpunkt Development (m/w)

Frequentis AG am 12.12.2018 in Wien



JOB DETAILS

Standort: Wien
Eintrittsdatum: sofort
Reisebereitschaft: 0 %
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Vertragsart: Angestellte/r

KONTAKT

Heidemarie Seidl
+43 (1) 81150 1322

BEWERBUNGSTIPPS:
FAQ
Bewerbungsablauf

AWARDS

Jobs @ Frequentis:
www.frequentis.com/karriere

Process Manager - Schwerpunkt Development (m/w)

Process Office

Als führender Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen sind wir weltweit im sicherheitskritischen Umfeld tätig – zum Beispiel für Flugsicherungen, Sicherheits- und Rettungsdienste, Eisenbahnunternehmen oder Küstenwachen. Wir entwickeln und liefern individuell angepasste, integrationsfähige Systeme mit hoher Ausfallssicherheit und Nutzerfreundlichkeit. Das Process Office ist eine zentrale Service- & Support Organisation für alle Prozessthemen innerhalb der Frequentis. Ziel ist es, die Frequentis-Prozesse stetig zu verbessern und die Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, ihre tägliche Arbeit effizient und zukunftsorientiert zu gestalten.

Ihre Aufgaben

  • Mitgestaltung der Prozessmanagement-Strategie der Frequentis
  • Analyse von Geschäftsprozessen und Durchführung von Prozess-Workshops
  • Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten der Prozesse in Zusammenarbeit mit Fachexperten und Führungskräften
  • Aktive Unterstützung der Process Owner des Entwicklungsprozesses bei der Definition, Modellierung, Dokumentation, Bewertung und Weiterentwicklung ihrer Prozesse
  • Mitarbeit bei abteilungs- und organisationsübergreifenden Projekten zur Prozessverbesserung und Prozessharmonisierung
  • Unterstützung der Prozess Owner beim Rollout der Prozesse in den Standorten der FRQ Gruppe

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes IT- oder Wirtschafts-Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik) und/oder eine vergleichbare Ausbildung mit Praxiserfahrung
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Prozessmanagement oder Consulting mit Schwerpunkt Software Entwicklung
  • Gutes Wissen zu Entwicklungsmethoden und Prozessen und großes Interesse dieses weiter auszubauen sowie praktisch einzusetzen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, vernetztes Agieren sowie Freude am Umgang mit Menschen in Verbindung mit einer strukturierten Arbeitsweise
  • Eigeninitiative, Kommunikationstalent sowie sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet und die Möglichkeit, den Unternehmenserfolg aktiv mitzugestalten
  • die Chance, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • eine wertschätzende Firmenkultur, wo Sie als Mensch zählen
  • professionelles Einschulungsprogramm und Begleitung durch einen erfahrenen Mentor

Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 49.000,-- in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen sowie attraktive Benefits. Together for a safer world - Werden Sie ein Teil von Frequentis und bewerben Sie sich jetzt online!

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Process Manager - Schwerpunkt Development (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden