Jobdetails

2018-07-23 Inhaltliche Betreuung der Holding Abteilungen und Konzerngesellschaften hinsichtlich EPK Modellierung; Technische Betreuung der Holding Abteilungen und
Titel

Mitarbeiter/in Prozessmanagement

Dienstort Wien Wien Unternehmen VIG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 33.300,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Mitarbeiter/in Prozessmanagement

VIG am 11.09.2018 in Wien




Wir sind der führende Versicherungskonzern in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Die Vielfalt dieser Menschen trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Wir bekennen uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitgeber faire Chancen für alle zu bieten. Werden auch Sie Teil dieses bunten Teams!

MITARBEITER/IN PROZESSMANAGEMENT

IHRE AUFGABEN
  • Inhaltliche Betreuung der Holding Abteilungen und Konzerngesellschaften hinsichtlich EPK Modellierung
  • Technische Betreuung der Holding Abteilungen und Konzerngesellschaften hinsichtlich ARIS Nutzung
  • Verantwortung für Konzern Guidelines und die Durchführung von Schulungen
  • Dokumentation, Prüfung und Optimierung von bestehenden Geschäftsprozessen
  • Beurteilung der Prozesse bezüglich Effizienz und Qualität
  • Beratung und Unterstützung der Tochtergesellschaften hinsichtlich optimaler Prozessentwicklung und –steuerung
  • Mitwirkung beim Aufbau einer harmonisierten und integrierten dispositiven Prozess- und Daten-Architektur
  • Anforderungsmanagement, Design und Abstimmung mit IT Dienstleistern
UNSER ANGEBOT
  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an Benefits, Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen.
  • Wir stehen für Verlässlichkeit, geprägt von unseren Werten, Tradition und Stabilität.
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird.
  • Ihr Arbeitsplatz in der Vienna Insurance Group liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE.
  • Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in 25 Ländern leben Sie die Dynamik und Vielfalt der VIG.
  • Aufgrund der österreichischen Rechtslage sind wir verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben. Es beträgt rund € 33.300,-- brutto p.a., je nach Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die Bezahlung wird marktkonform sein.
  • Diese Vollzeit-Position ist ab sofort zu besetzen.
IHR PROFIL
  • Abgeschlossenes Studium (Informatik, Wirtschaft o.ä.)
  • Erfahrung in EPK Modellierung mit Prozessmanagement-Tools wie ADONIS, ARIS etc.
  • Breiter Überblick über alle Bereiche einer Versicherung
  • Lösungsorientierte Persönlichkeit mit technischem Verständnis und hoher Leistungsbereitschaft
  • Ausgezeichnete konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, rasche Auffassungsgabe
  • Überzeugendes Auftreten und Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Sehr gute Projektmanagement Skills, Organisationstalent und integratives Denken
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft
WERDEN SIE TEIL UNSERER VIELFALT!

Michaela Prankl (+43 (0)50 390-26021) freut sich
auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
(CV, Begleitschreiben) über vig.jobs

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Mitarbeiter/in Prozessmanagement

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden