Jobdetails

2018-07-13 Gewährleistung und Verantwortung eines sicheren und ordnungsgemäßen Eisenbahnbetriebes/ -verkehrs gemäß den gesetzlichen Anforderungen; Überwachung der
Titel

BetriebsleiterIn gemäß §21 EisbG

Dienstort Wien Wien Unternehmen Wiener Lokalbahnen Cargo GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 3.471,09 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von Wiener Lokalbahnen Cargo GmbH


BetriebsleiterIn gemäß §21 EisbG

Wiener Lokalbahnen Cargo GmbH am 16.07.2018 in Wien



Die Wiener Lokalbahnen Cargo ist ein dynamisches, national und international agierendes Eisenbahnverkehrsunternehmen und realisiert Güterverkehre und vielfältige Transport- und Logistikleistungen für die großen Speditionen in Europa.
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

BetriebsleiterIn gemäß §21 EisbG

Freudenauer Hafenstraße 8-10, 1020 Wien
Ihre Hauptaufgaben
  • Gewährleistung und Verantwortung eines sicheren und ordnungsgemäßen Eisenbahnbetriebes/ -verkehrs gemäß den gesetzlichen Anforderungen
  • Überwachung der Einhaltung von Rechtsvorschriften, Dienstvorschriften- und Anweisungen sowie sonstigen behördlichen Anordnungen im Eisenbahnbereich im Unternehmen
  • Laufende Prüfung der Dienstvorschriften und Dienstanweisungen sowie Aktualisierung und Ergänzung
  • Beratung und Unterstützung der Geschäftsleitung in Angelegenheiten, die für die Sicherheit des Eisenbahnbetriebes und des Eisenbahnverkehrs bedeutsam sind
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung des Sicherheitsmanagementsystems im Eisenbahnbetrieb
  • Prüfung der Umsetzung von neuen Verkehren im Zusammenarbeit mit den operativen Abteilungen
  • Untersuchung von Vorfällen und Veranlassung der Einleitung von Maßnahmen zu Steigerung der Sicherheitsleistung
  • Ansprechpartner für behördliche und zulassungstechnische Angelegenheiten
Ihr Idealprofil
  • Erfolgreich absolvierte Ausbildung zum Betriebsleiter gemäß §40 EisbEPV
  • Fachkenntnisausbildung gemäß §48 Abs1. Z3 EisbAV
  • Abgeschlossenes Studium an einer österreichischen oder einer als gleichwertig anerkannten ausländischen Universität, Fachhochschule oder einer höheren technischen Lehranstalt (vorzugsweise in den Fachrichtungen Bahntechnologie, Mobilität, Logistik, Eisenbahnbetriebstechnik, Eisenbahninfrastrukturtechnik)
  • Mehrjährige Berufserfahrung (> 5 Jahre bzw. bei HTL-Abschluss > 10 Jahre) in einem Eisenbahnunternehmen davon mind. 3 Jahre im Bereich „Betrieb“
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Führungskompetenz
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative einbringen können
  • Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Ein offenes Umfeld mit flexibler Arbeitsgestaltung
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.471,09 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft“ stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt beitragen?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt
Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Isabella Putz, MA

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
BetriebsleiterIn gemäß §21 EisbG

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden