Jobdetails

2018-07-13 Administrative Abwicklung von Stipendienprogrammen mit Übersee und Zentral-/Südosteuropasowie sonstiger Stipendien weltweit inklusive Beratung
Titel

Sachbearbeiter/in für Stipendien mit Übersee und Zentral-/Südosteuropa - Ersatzkraft

Dienstort 1190 Wien Wien Unternehmen BOKU - Universität für Bodenkultur
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 1.751,40 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Sachbearbeiter/in für Stipendien mit Übersee und Zentral-/Südosteuropa - Ersatzkraft

BOKU - Universität für Bodenkultur am 16.07.2018 in 1190 Wien




Universität des Lebens – Verantwortung für Mensch und Natur: Wir arbeiten für eine nachhaltige, zukunftsfähige Nutzung und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

Am Zentrum für Internationale Beziehungen der BOKU kommt es zur Besetzung einer Stelle als:

Sachbearbeiter/in

für Stipendien mit Übersee und Zentral-/SüdosteuropaErsatzkraft

(Kennzahl 105)

Beschäftigungsausmaß: 35 Wochenstunden (davon 5 WStd. drittmittelfinanziert)

Dauer des Dienstverhältnisses: 20.08.2018, befristet bis 02.09.2019(mit Option auf Verlängerung)

Einstufung gem. Univ.-KV, Verwendungsgruppe: IIIa

Bruttomonatsgehalt (abhängig von der anrechenbaren Vorerfahrung) mind.: € 1.751,40 (14x jährlich,zusätzlich bieten wir ein attraktives Personalentwicklungsprogramm und umfassendeSozialleistungen)

Aufgaben

  • Administrative Abwicklung von Stipendienprogrammen mit Übersee und Zentral-/Südosteuropasowie sonstiger Stipendien weltweit inklusive Beratung und Betreuung derStudierenden hinsichtlich der konkreten Möglichkeiten eines Auslandsstudiums-, PraktikumsoderForschungsaufenthaltes
  • Abstimmung mit Partneruniversitäten, Behörden (Visum…), ÖAD, etc. sowie mit den BOKUinternenrelevanten Akteur/inn/en
  • Aktualisierung entsprechender Informationsmaterialien (inklusive Websites und Datenbanken;ins. Mobility Online) und Mobilitätsstatistiken
  • Administrativer Support und Beratung für das Intra-Afrika-Projekt "COTRA"; Unterstützung beiweiteren möglichen Projektanträgen
  • Mitwirkung an Informationsveranstaltungen und Gästebetreuung an der BOKU

Erwünschte Qualifikationen

  • Mind. Matura (idealerweise laufendes Studium)
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch unbedingt erforderlich; 2. Fremdsprachegewünscht)
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (Office, Datenbanken, Typo3,…)
  • Internationale Erfahrung
  • Ausgezeichnete Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • Belastbarkeit, Genauigkeit, Verlässlichkeit

Bewerbungsfrist: 02.08.2018

Die BOKU strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an das Personalmanagement, Kennzahl 105,
der Universität für Bodenkultur, Peter Jordanstraße 70, 1190 Wien;
E-Mail: kerstin.buchmueller@boku.ac.at

Bitte Kennzahl unbedingt anführen!

Die Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

www.boku.ac.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Sachbearbeiter/in für Stipendien mit Übersee und Zentral-/Südosteuropa - Ersatzkraft

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden