Jobdetails

2018-07-12 Sie erstellen Forecasts, planen das Budget, interpretieren Analysen und erstellen Prognosen. Sie beurteilen Projekte sowie Prozessanpassungen
Titel

Senior SpezialistIn Marktbereichscontrolling

Dienstort Wien Wien Unternehmen ÖBB - Personenverkehr AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.094,30 € /brutto Jetzt online bewerben

Senior SpezialistIn Marktbereichscontrolling

ÖBB - Personenverkehr AG am 12.07.2018 in Wien




Senior SpezialistIn Marktbereichscontrolling

Ausschreibungsnummer

req126

Ausgeschrieben bis

23.08.2018

Dienstort

Wien


Wir sind die Mobilität der Zukunft: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

1,3 Millionen Fahrgäste bringen wir täglich mit über 6.400 Zügen an ihr Ziel – sicher und pünktlich, freundlich zu Umwelt und KundInnen. Wir, das sind die 2.750 KollegInnen der ÖBB-Personenverkehr AG.

Der Bereich Controlling & Einkauf in der ÖBB-Personenverkehr AG ist maßgebend für eine moderne Unternehmenssteuerung des Eisenbahnunternehmens. Dabei werden operative Kennzahlensysteme als Basis für eine leistungsstarke Performancemessung entwickelt. Durch einen zielgerichteten Planungsprozess und ein effizientes unterjähriges Monitoring, liefert das Controlling den Entscheidungsträgern des Unternehmens alle relevanten Informationen zur Unternehmenssteuerung.

 

Ihr Job 

  • Sie erstellen Forecasts, planen das Budget, interpretieren Analysen und erstellen Prognosen.
  • Sie beurteilen Projekte sowie Prozessanpassungen, erarbeiten Steuerungsmaßnahmen um unsere strategischen Ziele zu erreichen und optimieren die Controlling-Prozesse und -Richtlinien (z.B. Interne Leistungsverrechnung).
  • Sie beraten und unterstützen Führungskräfte in der strategischen Unternehmensentwicklung und sind die Schnittstelle zu allen Stakeholdern (z.B. Tochtergesellschaften und Abteilungen).
  • Sie bearbeiten Spezialgebiete wie Berichtswesen, Strategie, Planung, Kostenmanagement, Investitionsprojekte, Projektcontrolling, Maßnahmencontrolling, etc.

 

Ihr Profil 

  • Sie haben ein Hochschulstudium (FH/Universität) mit Schwerpunkt Finanzen und/oder Controlling abgeschlossen und bringen mindestens 3-5 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit (Konzernerfahrung von Vorteil).
  • Sie haben großes Interesse an IT Prozessen und bringen sehr gute MS Office Kenntnisse (Fokus Excel) sowie SAP-Kenntnisse (CO/PCA, PS, SPT) mit.
  • Sie arbeiten gerne analytisch, verantwortungsbewusst sowie eigenständig und haben große Freude an der Arbeit mit Zahlen.
  • Sie sind sehr flexibel und lassen sich durch stressige Situationen nicht aus der Ruhe bringen.
  • Sie arbeiten gerne im Team und haben Freude an Kommunikation.

 

Unser Angebot

  • Wir bieten ein internationales Konzernumfeld mit laufenden Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Controlling“ ist ein Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) von € 39.094,30 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Bestätigungen über Schul-/FH-/Uni-Abschlüsse, Arbeitszeugnissen.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Katharina Brandner,+43 1930009777888. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior SpezialistIn Marktbereichscontrolling

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden