Jobdetails

2018-07-12 Mitgestaltung und Aufbau der weitreichenden Systemarchitektur für alle Partner und internen Systeme und Plattformen; Definition und Management
Titel

System Engineer (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Anima Mentis / SC4D GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.066,53 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

System Engineer (m/w)

Anima Mentis / SC4D GmbH am 12.07.2018 in Wien




Anima Mentis ist ein innovatives österreichisches Start-up im Healthcare-Bereich. Wir entwickeln und verwenden in wissenschaftlicher Kooperation mit der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg modernste Methoden, um unsere Kundinnen und Kunden mental für die vielfältigen privaten und beruflichen Herausforderungen des Alltags zu stärken. Das erste Anima Mentis-Center Österreichs eröffnet im Oktober in der Wiener Innenstadt.

Außerdem entwickeln wir Software, digitale Anwendungen und Wearables, managen digitale Produkte und Plattformen und pflegen direkten Kontakt zu universitären Einrichtungen für Research & Development.

Wir verstärken unser Team mit fachkundigem Personal. Hierzu suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt in unsere Zentrale am Dienstort Wien:

System Engineer (m/w)

für 40 Wochenstunden

Ihre Aufgaben umfassen:
  • Mitgestaltung und Aufbau der weitreichenden Systemarchitektur für alle Partner und internen Systeme und Plattformen
  • Definition und Management von Maßnahmen zur Systemoptimierung
  • Integration von medizinischen und mobilen Datengeräten
  • Verantwortung für die technische Spezifikation, Aufbau, Integration, Abnahme und Betrieb aller Systeme im Zusammenhang des Centerbetriebs
  • Mitarbeit beim Aufbau und Management aller sicherheitsrelevanten Bereiche und Systeme
  • Monitoring und Management aller Deployment und Software Rollouts
  • Durchführung von Integration und Testaufgaben
  • Aufbau und Mitarbeit beim Monitoring aller systemkritischen Bereiche
  • Übernahme von Wartungsaufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Teams und Partnern, inklusive Anforderungsmanagement und Support
Das Besondere an der Position:
  • Neue und zukunftsorientierte Technologien in einem interessanten Berufsumfeld
  • Spannende Kombination zwischen Standard-Technologien und neuen modernen Technologien
  • Integration von interessanten Partnerlösungen zu einem einzigen globalen Komplettsystem
  • Kombination von Netzwerk, Sicherheit, System und Daten Plattformen
  • Freiraum zur Gestaltung von neuen Ideen und Lösungen
  • Mitgestaltung eines neuen Teams und einer globalen Lösung
Ihr Profil:
  • Eine technische Ausbildung
  • Berufserfahrung von Vorteil – aber nicht zwingend
  • Gutes IT-Know-how (Systemintegration, Datenbanken, Netzwerke, Virtualisierung, Skript-Sprachen)
  • Erfahrung mit Cloud Systemen (bevorzugt Microsoft Azure und Open Source)
  • Erfahrung mit Datenplattformen von Vorteil
  • Strukturierte und analytische Arbeitsweise, ausgeprägte Problemlösungskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Teamplayer, Flexibilität sowie gute Selbstorganisation
Wir bieten Ihnen:
  • Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • Wir sind Teamplayer, begegnen uns auf Augenhöhe und haben Spaß an der Arbeit
  • Die Chance, mit einem fachlich exzellenten Team zusammenzuarbeiten
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit in einem innovativen Umfeld
  • Angenehmes und wertschätzendes Betriebsklima
  • Fachlicher Austausch im multiprofessionellen Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir bieten für diese Position ein Monatsbruttogehalt für 40 Wochenstunden von EUR 3.066,53 (Verwendungsgruppe 5 nach 2 VWG-Jahren) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail an
Deborah d’Atri
Anima Mentis / SC4D GmbH
jobs@animamentis.com
Pfarrgasse 52
1230 Wien

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
System Engineer (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden