Jobdetails

2018-07-10 Als Consultant (w/m) mit dem Schwerpunkt Versicherungen unterstützen Sie unsere KollegInnen längerfristig am Projektstandort. Im Rahmen unseres
Titel

Hochschulabsolventen (w/m) Versicherungen

Dienstort Wien, Wien-Umgebung Wien Niederösterreich Unternehmen ifb Austria GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.606,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Jobs von ifb Austria GmbH


Hochschulabsolventen (w/m) Versicherungen

ifb Austria GmbH am 10.07.2018 in Wien, Wien-Umgebung




Zur Verstärkung unseres Geschäftsbereiches Management Consulting suchen wir

Hochschulabsolventen (w/m) Versicherungen

Analytische Stärke und Spaß

an kreativer, eigenverantwortlicher Arbeit qualifizieren Sie als Mitdenker (w/m) in unserem offenen und dynamischen Unternehmen. Außerdem bringen Sie mit:

  • einen sehr guten Hochschulabschluss (Master/Diplom/Promotion) in einer Wirtschaftswissenschaft oder in (Wirtschafts-)Mathematik
  • Spaß an quantitativer Arbeit und eine hohe Affinität für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • eine ganzheitliche Denkweise und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erschließen
  • ausgeprägte Kontaktfreude und Teamfähigkeit
  • idealerweise erste praktische Erfahrungen in einer Versicherung oder einem Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt Versicherungen
Unsere Kunden schätzen

unsere partnerschaftliche, praxisorientierte Beratung. Als Consultant (w/m) mit dem Schwerpunkt Versicherungen unterstützen Sie unsere KollegInnen längerfristig am Projektstandort. Im Rahmen unseres Einstiegsprogrammes bereiten wir Sie umfassend auf die Tätigkeit vor. Dabei erhalten Sie eine intensive Einführung in sowohl fachliche als auch technische Themenkomplexe und entwickeln sich sukzessive zum Experten (w/m) in ausgewählten Themenstellungen:

  • Sicherstellung nationaler und internationaler aufsichtsrechtlicher Anforderungen wie Solvency II, MaRisk (VA) u. a.
  • Entwicklung von Geschäfts- und Risikostrategien, Risikotragfähigkeitskonzepten, wertorientierten Steuerungskonzepten
  • Optimierung von Performancemanagementkonzepten (Planning, Budgeting, Controlling)
  • Umsetzung internationaler Accounting-Standards (insb. IFRS 17, IFRS 9)
  • Prozessoptimierung für Reporting- und Abschlussprozesse
  • Erstellung von Fachkonzepten für die Einführung von IT-Systemen für Accounting, Risiko- und Performancemanagement
Klingt interessant? Ist es auch!

Das Jahresbruttogehalt laut Kollektivvertrag beträgt 39.606 Euro. Die Möglichkeit zur Überzahlung ist gemäß Ihrer Qualifikation und Erfahrung gegeben. Zusätzlich haben Sie bei uns die Möglichkeit, basierend auf Ihrer individuellen Leistung, aktiv Ihr Jahreseinkommen positiv zu beeinflussen. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: Recruiting@ifb-group.com. Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Claudia Kröll unter der Telefonnummer +49 221 921841-285 gerne zur Verfügung.

Die ifb group: Zukunftsweisende Lösungen für das Finanz- und Risikomanagement

Wir sind als internationale Unternehmensberatung auf die Entwicklung und Umsetzung integrierter Finanz- und Risikoarchitekturen spezialisiert. Mit Branchen-Know-how, fachlicher Expertise und technischer Umsetzungsstärke bieten wir exzellente Services zur Optimierung der Finanzfunktionen sowie der Bereiche Regulierung, Risikomanagement und Compliance. Wir steuern einzelne Veränderungsmaßnahmen ebenso wie ganzheitliche Transformationsprojekte von der Strategieentwicklung und Umsetzung in die Prozesse bis zur Implementierung modernster IT-Lösungen. Unsere Unternehmenskultur ist von Kooperation, Vertrauen und flachen Hierarchien geprägt. Dies sind die Grundlagen für den stets offenen Dialog mit unseren Mitarbeitern.

ifb Austria
Biberstraße 15/20
1010 Wien
Österreich
T: +43 1 581 03 22 0
ifb-group.com

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Hochschulabsolventen (w/m) Versicherungen

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden