Jobdetails

2018-07-10 Projektplanung (technische, mechanische und chemische Berechnungen); Fachliche und disziplinäre Inbetriebnahmeleitung (4-5 Mitarbeiter) internationaler
Titel

Verfahrenstechniker(in) für internationale Inbetriebnahmen

Dienstort Linz Oberösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Verfahrenstechniker(in) für internationale Inbetriebnahmen

epunkt GmbH am 03.12.2018 in Linz



Verfahrenstechniker(in) für internationale Inbetriebnahmen
>> Reisefreudige(r) Techniker(in) gesucht < />

(Jn 42079) / Arbeitsort: Linz

Unser Kunde ist ein weltweit führender Konzern für Engineering, Anlagenbau und Lifecycle-Services. Leiten Sie Ihr Team vor Ort beim Aufbau und der Inbetriebnahme von Anlagen an und betreuen Sie Ihre Kunden während der gesamten Projektdauer vor Ort!

Ihre zukünftige Rolle
  • Projektplanung (technische, mechanische und chemische Berechnungen)
  • Fachliche und disziplinäre Inbetriebnahmeleitung (4-5 Mitarbeiter) internationaler Kunden
  • Nachkontrolle und Feinjustage von Motoren und Reglern
  • Durchführung des Garantielaufs zusammen mit Ihrem Kunden
Sie bieten
  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik oder technische Chemie
  • Reisebereitschaft (3-12 Monate am Stück pro Jahr)
  • Gute Englischkenntnisse
  • Flexibilität und Belastbarkeit
Das Besondere an dieser Position Besonders hervorheben möchten wir das abwechslungsreiche Aufgabengebiet, welches sich aus technischen Herausforderungen, Kundenkontakt und Personalverantwortung zusammensetzt. Durch die geforderte Reisebereitschaft und Flexibilität ist eine deutliche Steigerung des Gehalts, während der Inbetriebnahmephasen, gegeben (diese ist in untenstehendem Gehaltsrahmen nicht berücksichtigt).

Mindestgehalt
EUR 3000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3000 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Romana Rentenberger (+43 664 60 40 56 85), wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Verfahrenstechniker(in) für internationale Inbetriebnahmen

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzerkonto besitzen, können Sie sich kostenlos registrieren.


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden