Jobdetails

2018-06-29 Nach einer Einarbeitungsphase arbeiten Sie selbständig in der Buchhaltung mit besonderem Augenmerk auf das Hauptbuch (Monats- und Jahresabschluss,
Titel

Buchhalter/in Hauptbuch

Dienstort St. Pölten Niederösterreich Unternehmen Brenner&Company
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt online bewerben

Buchhalter/in Hauptbuch

Brenner&Company am 04.11.2018 in St. Pölten



 
Buchhalter/in Hauptbuch
Großraum St. Pölten

Unser Kunde ist ein weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekanntes, renommiertes Industrieunternehmen. Am Standort im Großraum St. Pölten suchen wir für die Unterstützung einiger Tochterunternehmen Ihre Professionalität und einschlägige fachliche Qualifikation.

Nach einer Einarbeitungsphase arbeiten Sie selbständig in der Buchhaltung mit besonderem Augenmerk auf das Hauptbuch (Monats- und Jahresabschluss, Rückstellungen, Abgrenzungen etc.). Sie stehen im engen Kontakt mit der Konzernzentrale und den betreuten Tochterunternehmen (In- und Ausland).

Sie verfügen über eine kaufmännische Ausbildung sowie zumindest 3 Jahre Berufspraxis in der Buchhaltung. Absolvierte Buchhalter- bzw. Bilanzbuchhalterausbildungen und IFRS-Kenntnisse wären ein zusätzliches Asset. Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (v.a. Excel) und verhandlungsfähiges Englisch sowie erste Praxis mit SAP und/oder MS Dynamics sind erforderlich. Persönlich überzeugen Sie durch Zahlenaffinität, Genauigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit.

Der Gehaltsrahmen liegt über dem im relevanten KV festgelegten. Sie suchen eine berufliche Herausforderung, die Ihrer Fachkompetenz entspricht? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Bewerbungsformular an Mag. Michael Ludwig unter der KennNr. 610-18-ST.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Buchhalter/in Hauptbuch

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden