Jobdetails

2018-06-28 Experte für pharmazeutische Prozesse (Verbesserung, Stabilisierung, Produktionssicherstellung); Erstellung von Sonderuntersuchungsplänen und –berichten
Titel

Continuous Improvement Expert (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.516,80 € /brutto Jetzt online bewerben

Continuous Improvement Expert (m/w)

Shire am 16.07.2018 in Wien




Continuous Improvement Expert (m/w)

Job-ID: R0025366
Dienstort: Austria - Wien - Industriestrasse 72 (Baxalta)
Bereich: Biological Manufacturing

In dieser spannenden Rolle verfolgen Sie das Ziel, die Abläufe in der Pharmazeutischen Produktion I72 zu verbessern und beschäftigen sich intensiv mit Bereichen wie Abweichungsmanagement, Changemanagement und Projektkoordination.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Experte für pharmazeutische Prozesse (Verbesserung, Stabilisierung, Produktionssicherstellung)
  • Erstellung von Sonderuntersuchungsplänen und –berichten
  • Durchführung von Validierungen und Sonderuntersuchungen
  • Ansprechpartner für CAPA- und CCM-Systeme
  • Erstellung und Pflege von Process Flow Charts
  • Führen von Trackinglisten mit Time Management
  • Abhaltung und Dokumentation von Task Force Meetings
  • Abhaltung regelmäßiger Meetings
  • Führen und Tracken von Masterplänen (z.B. Validierungen)

Das bringen Sie mit:

  • Technische Ausbildung (Studium oder HTL) bzw. langjährige Erfahrung mit den geforderten Prozessen im Pharmabereich
  • Mehrjährige Erfahrung in einem Produktionsbereich sowie mit GMP Systemen und im Projektmanagement wünschenswert
  • Analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz

  • Selbständige und genaue Arbeitsweise, Teamplayer
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Grundlegende Projektmanagement-Kenntnisse
  • Entscheidungsfreude und Kommunikationsstärke
  • Belastbarkeit, Stressresistenz und Einsatzbereitschaft
  • Selbstständigkeit und Fähigkeit zur Priorisierung
  • Durchsetzungsvermögen
  • Technisches Verständnis, logisches und vernetztes Denken
  • Gute Kenntnisse in GDP und GMP

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Shire fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc). Erfahren Sie hier mehr über Shire in Österreich.

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und  beträgt € 2.516,80 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Continuous Improvement Expert (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden