Jobdetails

2018-06-27 Planung und Wartung von komplexen IT-Landschaften (hochverfügbare, verteilte Applikationen und Datenbanken, etc.) im sicherheitskritischen Bereich,
Titel

Junior System- und Service Engineer (w/m)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Frequentis AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 36.500,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Junior System- und Service Engineer (w/m)

Frequentis AG am 18.07.2018 in Wien




JOB DETAILS

Standort: Wien
Eintrittsdatum: sofort
Reisebereitschaft: 15 %
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Vertragsart: Angestellte/r

KONTAKT

Bettina Felkl
+43 (1) 81150 2194

BEWERBUNGSTIPPS:
FAQ
Bewerbungsablauf

AWARDS

Jobs @ Frequentis:
www.frequentis.com/karriere

Junior System- und Service Engineer (w/m)

Aeronautical Information Management

Als führender Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen sind wir weltweit im sicherheitskritischen Umfeld tätig – zum Beispiel für Flugsicherungen, Sicherheits- und Rettungsdienste, Eisenbahnunternehmen oder Küstenwachen. Wir entwickeln und liefern individuell angepasste, integrationsfähige Systeme mit hoher Ausfallssicherheit und Nutzerfreundlichkeit. Der Frequentis Geschäftsbereich “Aeronautical Information Management (AIM)” plant, designt und managt aeronautische Informationssysteme für statische und dynamische Daten. Durch Automatisierung erleichtern unsere Produkte das Management dieser Informationen entsprechend den Spezifikationen und Anforderungen unserer internationalen Kunden, wie beispielsweise der Eurocontrol.

Ihre Aufgaben

  • Planung und Wartung von komplexen IT-Landschaften (hochverfügbare, verteilte Applikationen und Datenbanken, etc.) im sicherheitskritischen Bereich, gemeinsam mit dem technischen Projektleiter
  • Mitarbeit bei der Spezifikation, Integration und Inbetriebnahme dieser Lösung
  • Sicherstellen der Automatisierung von Abläufen / Scripting
  • Unterstützung der Entwicklungsteams beim Design und der Bereitstellung von Infrastruktur
  • 2nd/3rd Level Support für die internationalen Bestandskunden (Troubleshooting, Planung von Systemupgrades, etc.), gemeinsam mit dem Servicemanager
  • proaktive Weitergabe des Wissens über Deployment, Monitoring, Logging und Hochverfügbarkeit an die wichtigsten interne Schnittstellen

Ihr Profil

  • abgeschlossene technische Ausbildung mit IT Schwerpunkt (idealerweise Informatik/Informationstechnologie) und erste Berufserfahrung im Bereich IT Operations/System Engineering/Systemadministration/Service Engineering
  • Erfahrung in der Administration von Datenbanken (PostgreSQL, MSSQL, ev. auch Oracle)
  • Scripting- und/oder Programmierkenntnisse zur Automatisierung von Prozessen (idealerweise Python)
  • Kenntnisse und erste praktische Erfahrung mit Linux (idealerweise RedHat)
  • grundlegende Kenntnisse von VMware, Windows Server und Docker Kenntnisse von Vorteil
  • Freude an der Lösung von technisch komplexen Fragestellungen sowie hohe Problemlösungskompetenz

Wir bieten Ihnen

  • ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet und die Möglichkeit, mit vielfältigen Technologien zu arbeiten
  • Mitarbeit in internationalen Projekten und multikulturellen Teams
  • gezielte und individuelle Fort- und Weiterbildung für einen Aufgabengebiet mit neuesten Technologien

Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 36.500,00 in Abhängigkeit von Ihren Qualifikationen und Erfahrungen sowie attraktive Benefits. Together for a safer world - Werden Sie ein Teil von Frequentis und bewerben Sie sich jetzt online!

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Junior System- und Service Engineer (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden