Jobdetails

2018-06-26 Kontinuierliche persönliche Interaktion mit Meinungsbildnern und Fachärzten im Bereich Genetic Disease über komplexe medizinische Fragestellungen, neue
Titel

Senior MSL Genetic Disease (w/m)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.163,33 € /brutto Jetzt online bewerben

Senior MSL Genetic Disease (w/m)

Shire am 16.07.2018 in Wien




Senior MSL Genetic Disease (w/m)

Job-ID: R0021727
Dienstort: Austria - Wien - Donau-City-Strasse (Baxalta)
Bereich: MSL

Das erwartet Sie bei uns:

  • Kontinuierliche persönliche Interaktion mit Meinungsbildnern und Fachärzten im Bereich Genetic Disease über komplexe medizinische Fragestellungen, neue Publikationen und Daten aus klinischen Studien sowie über Therapieerweiterungen oder neue Therapie-Richtlinien
  • Entwicklung, Pflege und Erweiterung eines Fachnetzwerkes innerhalb des Indikationsbereiches
  • Bereitstellung medizinischer/klinischer Expertise in Zusammenhang mit den Therapiegebieten und Produkten für interne Partner (z.B. Marketing & Sales, Regulatory Affairs, R&D, Market Access, Compliance)
  • Unterstützung bei der Beantwortung medizinischer Anfragen
  • Medizinische Unterstützung bei Produkteinführungen
  • Planung und Moderation von Advisory Boards, Symposien sowie eigene Vorträge vor Klinikern und niedergelassenen Ärzten
  • Unterstützung der Durchführung lokaler Studien
  • Teilnahme an internationalen und nationalen Kongressen, Unterstützung der ärztlichen Referenten bei der Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen
  • Aufbereitung, Prüfung und Präsentation medizinisch-wissenschaftlicher Inhalte vor unterschiedlichem Publikum
  • Bereitstellung von medizinisch-wissenschaftlichem Know-how, Beantwortung von Fachfragen für externe und interne Kunden durch fundierte Literaturrecherche und Bereitstellung von Präsentationen und Bildungsmaterialien
  • Review und Freigabe von Promotionsmaterial
  • Coaching sowie wissenschaftliche Unterstützung bei Schulungen des Sales- und Marketingteams (Produkte, Behandlungen, Krankheiten, klinische Studien und Literatur ...), einschließlich Bereitstellung oder Freigabe aufgearbeiteter Literatur

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medizin, Pharmazie oder Naturwissenschaften. Promotion ist wünschenswert
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung im medizinischen Bereich eines internationalen Unternehmens (Medical Advisor, MSL o.ä.)
  • Expertenwissen und Erfahrung in der medizinischen und wissenschaftlichen Methodologie, im Design von klinischen Studien, der Produktentwicklung und in der Datenanalyse
  • Kenntnis des österreichischen Gesundheitsmarktes sowie indikationsrelevanter Entscheider im Bereich Genetic Disease
  • Freude am Umgang mit unterschiedlichen Mentalitäten und Meinungsbildnern
  • Ein hohes Maß an Flexibilität, Teamorientierung sowie Eigenverantwortung
  • Proaktive Persönlichkeit, die das „große Ganze“ überblicken möchte
  • Wissenschaftlicher Netzwerker mit sicherem Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Ausgeprägtes analytisches und wissenschaftliches  Denkvermögen
  • Erfahrungen in der Präsentation von wissenschaftlichen Inhalten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Powerpoint, MS Excel und MS Word

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Shire fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und  beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Senior MSL Genetic Disease (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden