Jobdetails

2018-06-19 Planung, Organisation und Administration des theoretischen Unterrichtes und der praktischen Ausbildung; Lehre und Betreuung von Lernenden in den
Titel

Lehrer/in für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Pflegepädagoge/-in

Dienstort Graz Steiermark Unternehmen Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft.m.b.H.
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.640,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Lehrer/in für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Pflegepädagoge/-in





Lehrer/in für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Pflegepädagoge/-in

Aufgaben/Tätigkeiten:
  • Planung, Organisation und Administration des theoretischen Unterrichtes und der praktischen Ausbildung
  • Lehre und Betreuung von Lernenden in den Universitätslehrgängen und Weiterbildungen
  • Administration der Ausbildungen mit einer Schulsoftware und einer Lernplattform
  • Betreuung von Abschlussarbeiten
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung unseres Ausbildungskonzeptes
  • Leitung von Weiterbildungen
Fachliche Anforderungen:
  • Abgeschlossenes pflegerelevantes Studium
  • Berufsberechtigung für die Spezialisierung Lehraufgaben in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Aktuelles Fachwissen und Kompetenz in den Bereiche Pädagogik, Pflege und Pflegewissenschaft sowie Qualitätsarbeit
  • Sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS Office, und Grundkenntnisse in der Datenverarbeitung mittels Datenbanken
  • Mind. 3 Jahre Berufspraxis (idealerweise in den Spezialbereichen der Pflege und im administrativen Bereich)
  • Erfahrungen in der Lehre, Schulorganisation und Betreuung von Auszubildenden von Vorteil
  • Sonderausbildung in einem der genannten Spezialbereiche (Intensivpflege, Kinderintensivpflege, Anästhesiepflege oder Pflege bei Nierenersatztherapie) von Vorteil
Persönliche Anforderungen:
  • Sehr gute kommunikative, organisatorische und analytische Fähigkeiten
  • Begeisterung für das pädagogische Handlungsfeld
  • Bereitschaft für lebenslanges Lernen
  • Zukunftsorientierte Sicht auf die Entwicklung der Gesundheitsberufe und die Fähigkeit die daraus resultierenden Veränderungen engagiert umzusetzen
  • Hohe KundInnen- und Serviceorientierung
  • Hohe Selbständigkeit, Verlässlichkeit und Flexibilität
  • Sehr gute schriftliche und sprachliche Ausdrucksweise
  • Freude an der Arbeit sowohl selbständig als auch im Team
Unser Angebot:
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Eigenständigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum in einem innovativen Arbeitsumfeld in der Erwachsenenbildung.
  • Gute Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Einsatzort: KAGes Services / OE PES / Pflege-Bildung
Beschäftigungsausmaß: 70 %
Gehaltsschema: SIII/1 (auf Basis Vollzeit ab € 2.640,00) (KAGes-Gehaltsansätze)
Dienstantritt: ab 01.10.2018
Befristung: vorerst auf die Dauer von 6 Monaten, bei Bewährung unbefristet
Ende der Bewerbungsfrist: 18.07.2018

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Ausbildungsnachweise, Zeugnisse) reichen Sie bitte bis spätestens 18.07.2018 über unsere Homepage unter https://jobs.kages.at ein.

Nähere Auskünfte erhalten Sie über die OE PES/Pflege-Bildung, Stiftingtalstraße 4-6, 8010 Graz, Frau Mag. Andrea Maierhofer, BSc, MSc, andrea.maierhofer@kages.at oder telefonisch unter 0316/340-5788.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Gesundheitsunternehmen der Steiermark

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lehrer/in für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Pflegepädagoge/-in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden