Jobdetails

2018-06-13 Strategisches Portfoliomanagement und Entwicklung zukunftsträchtiger Geschäftsmodelle; Systematische Marktaufbereitung (Identifikation, Auswahl von Kunden
Titel

Produktmanager eMobility (w/m)

Dienstort Oberösterreich Oberösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 6.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Produktmanager eMobility (w/m)

epunkt GmbH am 10.11.2018 in Oberösterreich




Produktmanager eMobility (w/m)
SpezialistIn für eAchse/Komponenten gesucht!

(Jn 41884) / Arbeitsort: Oberösterreich - Zentralraum

Unser Kunde ist ein innovativer Entwicklungspartner und Lieferant für die Automobilindustrie. Aufgrund der Entwicklung neuer Komponenten sowie der Erweiterung des Produktportfolios sind wir mit der Suche nach einem Mitarbeiter (m/w) im Produktmanagement für den Bereich eMobility beauftragt.

Ihre zukünftige Rolle
  • Strategisches Portfoliomanagement und Entwicklung zukunftsträchtiger Geschäftsmodelle 
  • Systematische Marktaufbereitung (Identifikation, Auswahl von Kunden aufgrund qualitativer Kriterien) sowie Feststellung des Produktportfolios
  • Intensiver Kontakt zu Entwicklungs- sowie Einkaufsabteilungen der Kunden
  • Präsentation der Produkt-USPs beim Kunden (Evaluierung und Identifizierung technischer Differenzierungsmerkmale)
  • Identifizierung technischer Trends im Bereich eMobility-Systeme und Produkte innerhalb der Automobilindustrie (eAchse, Elektromotor, Batterien etc.)
  • Planung, Koordination und Steuerung von Entwicklungsprojekten für eAchse-Systeme für Elektro- und Hybridfahrzeuge
  • Überwachung der gesamten Trends in eMobility Systemen für bestimmte Märkte (China, USA)
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische oder wirtschaftliche Ausbildung (HTL, FH oder Universität - vorzugsweise Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Elektronik, Mechatronik oder Fahrzeugtechnik)
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Automotive-Umfeld, idealerweise im Bereich Projektmanagement, Entwicklung oder Vertrieb bzw.  aus dem Beraterumfeld für den Bereich eMobility
  • Mehrjährige Erfahrung mit den relevanten Komponenten (Elektromotor, Batterie oder Leistungselektronik) sowie ein sehr gutes technisches Verständnis
  • Rasche Einarbeitung in neue Technologien
  • Ausgeprägte Netzwerkfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie Teamgeist
Das Besondere an dieser Position
  • Spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem dynamischen und innovativen international agierenden Unternehmen
  • Möglichkeit, zukünftige Trends und Entwicklungen aktiv mitzugestalten
  • Zusammenarbeit mit Top Spezialisten aus dem eMobility Bereich
  • Wertschätzendes, kollegiales und zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld 

Mindestgehalt
EUR 6000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 6000 und EUR 9000 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Gernot Windsperger (+43 664 60 40 56 95), wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Produktmanager eMobility (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden