Jobdetails

2018-07-18 Mitwirkung im Monats- / Quartals- / Jahresabschluss; Berichterstattung an das Headquarter in USA; Berechnung von Körperschaftssteuer
Titel

Financial Analyst (w/m)

Dienstort 1220 Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.163,33 € /brutto Jetzt online bewerben

Financial Analyst (w/m)

Shire am 16.09.2018 in 1220 Wien




Financial Analyst (w/m)

Job-ID: R0023223
Dienstort: Austria - Wien - Industriestrasse 67 (Baxalta)
Bereich: Financial Analysis

Aufgabenbereiche:

  • Reporting an das Headquarter
  • Teilverantwortung im Monats- / Quartals- / Jahresabschluss
  • Berechnung von Körperschaftssteuer sowie von den latenten Steuern
  • Projektarbeit auch im internationalen Umfeld
  • Aufbereitung von PowerPoint Präsentationen für Vorstand & Aufsichtsrat
  • Laufende Analysetätigkeiten sowie Bearbeitung v. Adhoc. Anfragen

Anforderungen:

  • Mind. 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in „Accounting“ und / oder „Reporting“
  • Konzernerfahrung von großem Vorteil
  • Analytisches Denkvermögen und hohe Einsatzbereitschaft
  • Ausgezeichnete EDV Anwenderkenntnisse vorzugsweise in Excel, Oracle & Hyperion
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie flüssiges Englisch (in Wort und Schrift)
  • ausgeprägte Teamfähigkeit und Selbstverantwortung

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Shire fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc). Erfahren Sie hier mehr über Shire in Österreich.

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und  beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Financial Analyst (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden