Jobdetails

2018-06-12 Sach­verständigen­tätigkeit und Gewässer­aufsicht im Bereich Siedlungs­wasserbau; Sach­verständigen­tätigkeit und Gewässer­aufsicht im Bereich
Titel

Technische Expertin / technischer Experte Bereich Wasserwirtschaft

Dienstort Bregenz Vorarlberg Unternehmen Amt der Vorarlberger Landesregierung Landhaus
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 4.239,63 € /brutto Jetzt online bewerben

Technische Expertin / technischer Experte Bereich Wasserwirtschaft





Wir suchen für den Fachbereich Siedlungs­wasserbau und Gewässer­aufsicht der Abteilung Wasser­wirtschaft in Bregenz eine/einen

technische Expertin oder technischen Experten im Bereich Wasser­wirtschaft

Ihre Aufgaben:
  • Sach­verständigen­tätigkeit und Gewässer­aufsicht im Bereich Siedlungs­wasserbau
  • Sach­verständigen­tätigkeit und Gewässer­aufsicht im Bereich Gewässer­schutz bei betrieblichen Abwasser­behandlungen und Umwelt­inspektionen
  • Fachberatung von Betrieben, Gemeinden, Planern und Behörden
  • Mitarbeit bei der Erfüllung allgemeiner wasser­wirtschaft­licher Aufgaben (zB Mitarbeit bei Studien und Konzepten, Beurteilung von EU-Richtlinien)
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Hochschul­studium in Kultur­technik und Wasser­wirtschaft, Bau­ingenieur­wesen oder Verfahrens­technik (240 ECTS)
  • Mehrjährige Berufs­erfahrung mit Schwerpunkt auf der Projektierung und Bau­ausführung von Projekten im Bereich der betrieblichen oder kommunalen Abwasser­behandlung
  • Österreichische Staats­bürgerschaft und Führerschein B
  • Verhandlungsgeschick und Verantwortungs­bewusstsein
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität und Team­orientierung

Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 22. Juli 2018 online über www.vorarlberg.at/stellenangebote.
Frau Mag. Barbara Lins, T +43 (0) 5574/511-20419, freut sich über Ihre Bewerbung.

Das Land Vorarlberg bekennt sich zur Gleichstellung von Mann und Frau. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir.

Die Stelle ist in die Gehaltsklasse 21 eingereiht. Bei Neueintritt in den Landesdienst beträgt das Monats­brutto­gehalt bei Vorliegen einer vier­jährigen einschlägigen Berufs­erfahrung € 4.239,63. Das Gehalt kann sich nach den Bestimmungen des Landes­bediensteten­gesetzes 2000 über die Anrechnung von besonders bedeutsamer Berufs­erfahrung erhöhen.

Amt der Vorarlberger Landesregierung | Landhaus, 6901 Bregenz | www.vorarlberg.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Technische Expertin / technischer Experte Bereich Wasserwirtschaft

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden