Jobdetails

2018-05-29 Mit direkter Berichtslinie an den CEO sind Sie gemeinsam mit dem Leiter Personal für die Gesamtausrichtung und –führung des HR-Bereichs zuständig. So
Titel

Co-Leiter/in Personal

Dienstort Eisenstadt Burgenland Unternehmen Amrop Jenewein
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe 90.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Co-Leiter/in Personal

Amrop Jenewein am 19.09.2018 in Eisenstadt




Wir sind eine dynamisch wachsende Unternehmensgruppe und agieren als einer der wichtigsten wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und touristischen Impulsgeber im Burgenland. Das Spektrum unserer unternehmerischen Tätigkeiten ist vielfältig und reicht von Forst- und Landwirtschaft, Immobilienverwaltung und -entwicklung über Weinbau bis hin zu Kultur & Tourismus, Hotellerie & Gastronomie. Insbesondere in den letzten Jahren hat die Unternehmensgruppe eine starke Verbreiterung erlebt, sowohl fachlich wie auch in der nationalen und internationalen Ausstrahlung. Eine wesentliche Säule zur weiteren Verfolgung dieser klaren Wachstumsausrichtung ist der Personalbereich, der nun um folgende Schlüsselaufgabe am Standort Eisenstadt erweitert wird

Co-Leiter/in Personal
Wachstumsstarke Unternehmensgruppe / Eisenstadt

Mit direkter Berichtslinie an den CEO sind Sie gemeinsam mit dem Leiter Personal für die Gesamtausrichtung und –führung des HR-Bereichs zuständig. So agieren Sie als Sparringpartner der Geschäftsleitung, entwickeln eine Gesamt-HR-Strategie und setzen diese mit besonderen Impulsen in Führungskräfte-, Personal- und Organisationsentwicklung wie auch Recruiting im HR-Führungsteam um. Parallel dazu betreuen Sie im Sinne des HR Business Partner-Konzepts definierte Unternehmensbereiche bei Themen der Personalentwicklung, des Recruitings sowie der Personalverwaltung als “Single Point of Entry“. Unterstützt werden Sie hierbei von einer Personaladministrationseinheit.

Wir wenden uns an kommunikationsstarke HR-Generalisten (m/w) mit abgeschlossenem Studium und mindestens 7 Jahren einschlägiger Berufserfahrung im Personalbereich in einem renommierten Unternehmensumfeld. Sie haben Freude am Umgang mit Komplexität und Vielfalt an Unternehmensbereichen wie auch Ansprechpartnern, verfügen über eine internationale Ausrichtung und idealerweise einen Branchenhintergrund aus Kultur/Tourismus oder Hospitality. Sie verstehen sich als interner Dienstleister und Drehscheibe zwischen Geschäftsführung, Führungskräften und MitarbeiterInnen und überzeugen durch Empathie, selbstbewusste, positive Ausstrahlung und Authentizität.  Internationale Erfahrung ist wünschenswert, sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt ab EUR 90.000 abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Mag. Sandra Schrögenauer
Amrop Jenewein, Dr.-Karl-Lueger-Platz 5, A-1010 Wien
T: +43 1 403 08 28 87
W:www.amropjenewein.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Co-Leiter/in Personal

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden