Jobdetails

2018-05-17 Befüllung und Aktualisierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten; Durchführung von Datenschutzaudits, Prüfungen und Schulungen zur Sicherung
Titel

Spezialist/in Datenschutz

Dienstort Wien Wien Unternehmen Post AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 32.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Spezialist/in Datenschutz

Post AG am 21.09.2018 in Wien


Die Post sucht...

SPEZIALIST/IN DATENSCHUTZ

Region: Wien, Anstellungsart: unbefristet, Berufsfeld: Sonstige
Die Konzernsicherheit ist Ansprechpartner für alle Sicherheitsfragen innerhalb der Österreichischen Post, sie ist gegliedert in die Informationssicherheit, die physische Sicherheit und das Resilienzmanagement. Im Rahmen ihrer „Governance Funktion“ verantwortet die Abteilung die Etablierung, das Monitoring, die Weiterentwicklung und das Audit aller Sicherheitsmanagementprozesse.
Für den Bereich IT-Sicherheit suchen wir eine ziel- und ergebnisorientierte Persönlichkeit mit analytisch-logischem Denkvermögen, für das Datenschutzmanagement in der Konzern-IT, sowie zur Unterstützung des konzernweiten Security Managements.
Nutzen Sie diese Karrierechance am Standort unserer Unternehmenszentrale in 1030 Wien!

Ihre Aufgaben

  • Befüllung und Aktualisierung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten
  • Durchführung von Datenschutzaudits, Prüfungen und Schulungen zur Sicherung und Verbesserung des Datenschutzniveaus
  • Unterstützung von Projekten bei der Klärung von datenschutzrechtlichen Fragestellungen und Unterstützung bei der Durchführung von Datenschutz-Folgeabschätzungen und bei der Auswahl der Datenschutzmaßnahmen
  • Erhebung von Kennzahlen und Erstellung von Datenschutzstatusberichten sowie Mitwirkung bei der Aufarbeitung von Datenschutzvorfällen

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung (AHS, HAK oder vergleichbare Abschlüsse im technischen Bereich)
  • Zertifizierungen im Bereich Datenschutzmanagement sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Prozess- und Projektmanagement sowie im Bereich Prozessmodellierung
  • Erste Berufserfahrung im Auditwesen und Sicherheitsmanagement
  • Fundiertes juristisches Knowhow oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Datenschutz
Sie sind eine verantwortungsvolle und engagierte Persönlichkeit, die in Stresssituationen den Überblick behält und sich durch analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten und menschlich überzeugende Vorgehensweise auszeichnet? Dann verstärken Sie doch unser Security Management als Spezialist/in für den Datenschutz.
Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Bewerbung!
Ihr Gehalt ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 32.000,- (Bruttojahresgehalt, all-in).
 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Spezialist/in Datenschutz

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden