Jobdetails

2018-05-07 In dieser kommunikationsintensiven Rolle übernehmen Sie folgende Aufgaben: Hinterfragen, Strukturieren und Optimieren bestehender HR-Prozesse; Aktive
Titel

HR-SpezialistIn (m/w) für konzernweite Systemumstellung

Dienstort Linz Oberösterreich Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.900,00 € /brutto Jetzt online bewerben

HR-SpezialistIn (m/w) für konzernweite Systemumstellung

epunkt GmbH am 07.11.2018 in Linz




HR-SpezialistIn (m/w) für konzernweite Systemumstellung
WANTED: Leidenschaft für den HR-Bereich und IT-Prozesse

(Jn 41604) / Arbeitsort: Linz

Bei unserem Kunden handelt es sich um ein renommiertes, marktführendes Unternehmen, das seine Kunden, Partner und Mitarbeiter mit starken Marken, attraktiven Innovationen und partnerschaftlichen Dienstleistungen überzeugt. Wir suchen nach Verstärkung für das Human Ressources Team.

Ihre zukünftige Rolle In dieser kommunikationsintensiven Rolle übernehmen Sie folgende Aufgaben:
  • Hinterfragen, Strukturieren und Optimieren bestehender HR-Prozesse
  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der HR-System-Landschaft 
  • Implementierung konzernweiter HR-Management-Systeme gemeinsam mit dem internationalen Projektteam
  • Weiterentwicklung von HR-Reporting und gezielten Analysen, um die HR-Prozesse zu evaluieren und systemseitig die Verbesserungspotentiale umsetzen zu können
  • Konzeption und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
Sie bieten
  • Abgeschlossenes Studium mit HR- oder IT-Schwerpunkt (FH/Uni) und/oder mehrjährige Berufserfahrung im HR Umfeld, vorzugsweise im System- oder Prozessmanagement
  • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft: ca. 10 %
Das Besondere an dieser Position
  • Sammeln von wertvoller Erfahrung in einem gefragten System
  • Wertschätzendes, kollegiales Klima
  • Internationales und anspruchsvolles Projekt
  • Viele attraktive Benefits: Flexible Arbeitszeiten, Kantine, Parkplatz, Mitarbeiterrabatte uvm.

Mindestgehalt
EUR 2900 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2900 und EUR 3500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Julia Ruckerbauer (+43 732 611221-79), julia.ruckerbauer@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HR-SpezialistIn (m/w) für konzernweite Systemumstellung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden