Jobdetails

2018-05-02 Führung und Organisation der Teams; Verantwortung für alle arbeits-, abgabenrechtliche und personala­dministrative Belange; Verantwortung für das laufende
Titel

Teamleiter/in Personaladministration, Reporting & Recht

Dienstort Wien, Bratislava Wien Unternehmen RSC Raiffeisen Service Center GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Teamleitung Gehaltsangabe 55.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Teamleiter/in Personaladministration, Reporting & Recht

bei RSC Raiffeisen Service Center GmbH am 12.06.2018 in Wien, Bratislava




Teamleiter/in Personaladministration,
Reporting & Recht

Ihre Aufgaben für die Standorte Wien und Bratislava:

  • Führung und Organisation der Teams
  • Verantwortung für alle arbeits-, abgabenrechtliche und personala­dministrative Belange
  • Verantwortung für das laufende und jährliche HR Reporting
  • Koordination der Umsetzung rechtlicher Änderungen mit Unterstützung eines externen Rechtsexperten
  • Koordination der Schnittstellen zu externen Dienstleistern z.B. Gehaltsverrechnung, Zeiterfassung
  • Laufende Prozessoptimierung und –dokumentationen innerhalb des Verantwortungs­bereiches
  • Verantwortung für Projekte innerhalb des Teams
  • Schulung von Führungskräften in Arbeits- und Personal­verrechnungs­themen
  • Unterstützung bei der Abstimmung diverser Themen mit dem Betriebsrat/Trade Union
Ihre Qualifikation:
  • Abgeschlossenes (Fach) Hochschulstudium (Schwerpunkt Personal­management, Arbeitsrecht)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Personal­administration und Arbeitsrecht
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse des österr. Arbeitsrechts, Kenntnisse des slowakischen Arbeitsrechts von Vorteil
  • Personal­verrechner-Kenntnisse (z.B. Ausbildung WIFI)
  • Fortgeschrittenes Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (wöchentliche Dienstreise an den Standort Bratislava)
  • Flexible und belastbare Persönlichkeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Bereitschaft in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes Aufgabengebiet in einem dynamischen und innovativen Unternehmen
  • Einstiegs­bruttogehalt mind. EUR 55.000,-- pro Jahr (ohne Überstunden), abhängig von einer eventuellen Berufs­erfahrung ist eine Überzahlung möglich
  • Umfangreiche Sozialleistungen wie Bewegungsprogramm, gestützter Mittagstisch im Mitarbeiter­restaurant, Unfall­versicherung etc.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!
Bitte verwenden Sie dafür unser Online-Formular!

Online bewerben

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Teamleiter/in Personaladministration, Reporting & Recht

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden