Jobdetails

2018-04-05 In dieser vielseitigen und spannenden Funktion wählen Sie TrainerInnen und Methoden für unser umfangreiches Seminarprogramm aus. Sie briefen bestehende
Titel

Expertin/Experten Weiterbildung (VZ)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Kuratorium Wiener Pensionisten Wohnhäuser
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.258,30 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Jobs von Kuratorium Wiener Pensionisten Wohnhäuser




In Österreich's größtem Dienstleistungsunternehmen im Bereich der SeniorInnenbetreuung beschäftigen wir mehr als 4200 MitarbeiterInnen in 70 Berufen. Unsere MitarbeiterInnen sind die Basis für unseren Erfolg! Die Personalentwicklung umfasst die organisierte und systematische Auswahl, Aus- und Weiterbildung, Förderung und Qualifizierung von MitarbeiterInnen und Führungskräften im Unternehmen zur Sicherstellung der strategischen Unternehmensziele und des Unternehmenserfolgs.

Zur Verstärkung des Teams, das sich neu aufstellt, suchen wir eine/n erfahrene/n und professionelle/n

Expertin/Experten Weiterbildung (VZ)

Ihre Aufgabe:

In dieser vielseitigen und spannenden Funktion wählen Sie TrainerInnen und Methoden für unser um­fang­reiches Seminarprogramm aus. Sie briefen bestehende und neue TrainerInnen, evaluieren und schlagen neue Themen und/oder neue Methoden (wie beispielsweise e-Learning, Blended Learning) vor. Weiters übernehmen Sie die Qualitätssicherung in unserem Lehrlingsprogramm (100 Lehrlinge) und tauschen sich laufend mit den Lehrlingsbeauftragten aus.

 

Ihr Profil:

Sie sind ideenreich und haben ein breites Wissen über den Einsatz moderner Trainingsmethoden. Neben Begeisterungsfähigkeit zeichnet Sie auch Umsetzungsstärke aus. Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und vielseitigen Aufgaben. Sie möchten Dinge bewegen, wirksam sein und begegnen Veränderungen aufgeschlossen, innovativ und voller Tatendrang. Dabei zeigen Sie hohe Kun­dIn­nen­orientierung, ausgeprägte Sozialkompetenz und Durchhaltevermögen.
Neben einer facheinschlägigen fundierten Ausbildung (Spezialisierung in PE) verfügen Sie über mehr­jährige Berufserfahrung im Weiter­bildungs­bereich eines Groß­unternehmens und können Ihre Erfahrung auch nachweisen. Sie setzen sich selbst und für das Unternehmen hohe Standards. Natürlich verfügen Sie auch über Erfahrung im Umgang mit LMS (DPW von Vorteil) und SCORM. Vorausgesetzt wird weiters Erfahrung in selbständiger Konzeption und Durchführung von Trainings und Moderationen.

 

Unser Angebot:

Sie erwartet ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, in einer stark von Veränderungen geprägten Zeit innovative Trainings­methoden im Unternehmen mitzugestalten und umzusetzen. Dabei haben Sie breite Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung in einem spannenden, sozialen Umfeld sowie alle Vorteile und Angebote eines großen und stabilen Arbeit­gebers. Das Mindest-Grundgehalt für Vollzeit beträgt lt SWÖ-KV 2018 € 2.258,30 brutto in Ab­hän­gig­keit von Ihrem Qualifikationsprofil mit der Möglichkeit zur Überzahlung.

Wenn Sie an diesen Aufgaben und an der Mitarbeit im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser interessiert sind und Ihnen Qualität und unsere ethischen Werte wichtig sind, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Abteilung Personalentwicklung und -recruiting
z.Hd. Mag.a Martina Kitzer
per E-Mail an: bewerbung@kwp.at
www.haeuser-zum-leben.com

Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Expertin/Experten Weiterbildung (VZ)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden