Jobdetails

2018-04-05 Elektrotechnische Grundlagen und Grundgesetze (z.B. Ohm`sches Gesetz); Elektrische / Elektronische Verbindungs- und Bearbeitungstechniken (Löten, Wire-Wrap
Titel

Lehrstelle: Elektroniker/in

Dienstort Graz Steiermark Unternehmen AVL List GmbH, Lehrlingsausbildung
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Lehre Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt online bewerben

Lehrstelle: Elektroniker/in

bei AVL List GmbH, Lehrlingsausbildung am 06.06.2018 in Graz




Mit über 8.600 Mitarbeitern ist AVL das weltweit größte unabhängige Unternehmen für die Entwicklung von Antriebssystemen (Verbrennungsmotoren, Hybrid Systeme, elektrische Antriebe) sowie Simulation und Prüftechnik für PKW, LKW und Schiffsmotoren.

Lehrstelle: Elektroniker/in

Worum geht’s?
Mit Hilfe von elektronischen Bauteilen realisierst du komplexe Mess- und Prüfsysteme. Als Fachkraft unterstützt du die Ingenieure – deren Ziel es ist, das absolut emissionsfreie Antriebsaggregat zu entwickeln – bei der Motor- und Fahrzeugentwicklung. Zusätzlich zählen das Instandhalten und Betreuen elektrischer Komponenten im Prüfstand, als auch in der Messgerätefertigung zu deinen Aufgaben.

Zu deinen Aufgaben gehört der Zusammenbau, die Montage und Prüfung sowie Wartung und Reparatur aller elektronischen / elektromechanischen Geräte und Betriebsmittel.

Was lernst du?
  • Elektrotechnische Grundlagen und Grundgesetze (z.B. Ohm`sches Gesetz)
  • Elektrische / Elektronische Verbindungs- und Bearbeitungstechniken (Löten, Wire-Wrap, etc.)
  • Fehleranalyse und Reparaturen an elektronischen Geräte und Betriebsmittel unter Zuhilfenahme von speziellen Messgeräten und Werkzeugen der Elektrotechnik (z.B. Multimeter, Oszilloskop)
Wie lange lernst du?
  • 3,5 Lehrjahre

Mehr Infos zur Lehre bei AVL:
https://www.avl.com/deine-karriere

Unser aktuelles Lehrlingsvideo.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lehrstelle: Elektroniker/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden