Jobdetails

2018-03-27 Sie sind für die Führung des gesamten Produktionsbereiches und die damit verbundenen KPIs (DB, Qualitätskosten, Durchlaufzeiten, Liefertreue, Bestände etc.
Titel

Vice President Manufacturing (m/w)

Dienstort Oberösterreich Oberösterreich Unternehmen Albrecht Business Coaching GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Abteilungsleitung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt online bewerben

Sonderleistungen


Gute Erreichbarkeit

Direkt mit der Ubahn erreichbar (U3 Zieglergasse, U6 Westbahnhof).


zurück zur Übersicht
Events, Ausflüge

Mehrmals im Jahr finden Mitarbeiterevents statt, die Mitarbeiter können bei der Planung Ideen einfließen lassen und mitentscheiden!


zurück zur Übersicht
Fahrtkostenzuschüsse


zurück zur Übersicht
Obst / Getränke

Täglich wird frisches Obst zur freien Entnahme bereitgestellt! Tee, Kaffee, Säfte und auch Kekse können jederzeit frei konsumiert werden.


zurück zur Übersicht
Flexible Arbeitszeiten

Bei einigen Mitarbeitern Gleitzeit.


zurück zur Übersicht

Vice President Manufacturing (m/w)

Albrecht Business Coaching GmbH am 08.09.2018 in Oberösterreich




Unser Kunde ist ein führender Player seiner Branche, der seit vielen Jahren einen erfolgreichen Wachstumskurs fährt und immer wieder neue Maßstäbe in punkto Innovationskraft, Qualität und Kundenorientierung setzt. Das Unternehmen (rd. 3.400 Mitarbeiter, EUR 700 Mio. Umsatz) ist geprägt von langjährigen und tragfähigen Kundenbeziehungen sowie einer stark internationalen Ausrichtung. Aktuell wird in einer Division (960 Mitarbeiter, EUR 230 Mio. Umsatz) folgende spannende Management-Funktion mit Standort Oberösterreich besetzt:

Vice President Manufacturing (m/w)

Die Produktion fest im Griff
In dieser Funktion tragen Sie gemeinsam mit einem Kollegen aus dem Sales-Bereich die Profit/Loss-Verantwortung für die Division und berichten direkt an den Senior VP Manufacturing der Gruppe. Sie sind für die Führung des gesamten Produktionsbereiches und die damit verbundenen KPIs (DB, Qualitätskosten, Durchlaufzeiten, Liefertreue, Bestände etc.) verantwortlich und entwickeln die Produktion vom „Handwerksbetrieb“ in Richtung vordefinierte Prozesse und getaktete Serienfertigung. Die vorhandene Variantenvielfalt des Produktportfolios sorgt für zusätzliche Komplexität und erfordert ein professionelles Konfigurationsmanagement. Als verständnisvoller aber auch fordernder Sparringpartner des Verkaufs managen Sie auch diese Schnittstelle erfolgreich.

Mit allen Wassern gewaschen
Idealerweise verfügen Sie über ein abgeschlossenes technisches Studium (Uni, FH) und bringen über 10 Jahre Berufserfahrung als Werks- od. Produktionsleiter mit, die Sie im Idealfall in der Automotive-, Luftfahrt- oder Kunststoffindustrie gesammelt haben. Steuerungsmethoden wie Lean Management, Kaizen, Kanban etc. sind ihnen bestens vertraut, auch über prozessorientierte Organisation bringen Sie einiges an Wissen mit. Sie sind kommunikativ, am Shopfloor präsent, haben keine Scheu vor Konflikten und sind selbständiges Arbeiten mit einem entsprechenden Handlungsspielraum gewöhnt. Trotz Ihrer Konsequenz, Beharrlichkeit und Umsetzungsstärke legen Sie Wert darauf, Betroffene in Veränderungen miteinzubeziehen. Eine gewisse Reisebereitschaft, gute IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, SAP) und ausgezeichnetes Englisch runden Ihr Profil ab.

Eine außergewöhnlich spannende Aufgabe
Sie treffen auf ein Unternehmen, das sich kontinuierlich zu einem maßgeblichen Player seiner Branche entwickelt hat und sowohl produktseitig als auch geographisch hervorragend positioniert ist. Durch die gute Ertragslage ist einerseits der finanzielle Spielraum für notwendige Risksharing-Partnerschaften gewährleistet, andererseits aber auch der nötige Freiraum für optimale operative Entscheidungen gegeben. Sie können in Ihrer Rolle die Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte ganz entscheidend mitgestalten und sich dabei sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln. Das Gehaltspaket ist attraktiv und besteht aus einem Fixum, einem erfolgsabhängigen Bonus, Firmen-PKW und weiteren Fringe benefits.

Bewerbung
Wenn Ihr Interesse geweckt ist, schicken Sie Ihre Unterlagen bitte über folgenden Link: www.abc-vienna.at/jobs an die Albrecht Business Coaching GmbH. Sollten Sie vorab schon Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter zur Verfügung. Natürlich garantieren wir Ihnen absolute Diskretion und die 100%ige Einhaltung allfälliger Sperrvermerke! 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Vice President Manufacturing (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden