Jobdetails

2018-03-27 Führende Mitarbeit bei der Erstellung eines internationalen Personalentwicklungskonzepts.; AnsprechpartnerIn für Führungskräfte, MitarbeiterInnen und
Titel

HR SpezialistIn mit Schwerpunkt internationale Personalentwicklung (& Expat Management)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Lohmann & Rauscher GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 40.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben


HR SpezialistIn mit Schwerpunkt internationale Personalentwicklung (& Expat Management)

Ihr Einsatzort: Wien

Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für PatientInnen; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage.

Was Sie bei uns erwartet

  • Ein Team von über 4.900 MitarbeiterInnen weltweit.
  • Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens.
  • Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven.

Was bringen Sie mit

  • Führende Mitarbeit bei der Erstellung eines internationalen Personalentwicklungskonzepts.
  • AnsprechpartnerIn für Führungskräfte, MitarbeiterInnen und externe Stellen im Zusammenhang mit internationaler Personalentwicklung und Entsendungen
  • Führende Mitarbeit an der Konzeption und Umsetzung eines Systems zur Berücksichtigung aller Aspekte des internationalen Entsendungs- und Reintegrationsprozesses
  • Koordination aller externen Dienstleistungen (z. B. Steuer- und Sozialversicherungswesen, Umzugshilfen, etc.)
  • Konzept und Umsetzung einer konzernweiten Richtlinie für internationale Entsendungen
  • Unterstützung der HR-Zuständigen in der Zentrale und den einzelnen lokalen Gesellschaften bei der Abwicklung von Entsendungen
  • Erstellung von Vergütungsempfehlungen für den internationalen Einsatz von MitarbeiterInnen
  • Aufbau und laufende Pflege von internationalen Gehaltsbenchmarks und Vergütungsmodellen
  • Mitarbeit bei internationalen HR-Projekten

Was zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (Uni/FH) gegebenenfalls mit HR-Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der internationalen Personalentwicklung und Expat Management
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sehr guten Deutsch- und Englischkenntnissen
  • Eingagiert, proaktive und strukturierte Arbeitsweise mit einem starken Pioniergeist für Aufbautätigkeiten
  • Ausgeprägter Wille zur Zusammenarbeit und zur Beschreitung neuer Wege mit den VerantwortungsträgerInnen in den Fachbereichen und weltweit verteilten Landesgesellschaften

Warum sollten Sie sich für L&R entscheiden

  • Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance.
  • Sie freuen sich auf ein angemessenes Gehalt. Lassen Sie uns darüber sprechen.
  • Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in einer ausgewogenen Balance zu halten? Uns auch. Wir finden das passende Modell.
  • Aus- und Weiterbildung steht nicht nur auf unserer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.

Wir möchten Sie kennenlernen:

Ihr Jahresbruttogehalt beträgt min. EUR 40.000,- mit Bereitschaft zur Überzahlung je nach Ausbildung und Berufserfahrung.

Ihr Kontakt:
Erich Seidl
Lohmann & Rauscher GmbH
Johann-Schorsch-Gasse 4
1140 Wien
Tel: +43 1 576 70 - 0

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
HR SpezialistIn mit Schwerpunkt internationale Personalentwicklung (& Expat Management)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden