Jobdetails

2018-03-23 Eigenständiges Akquirieren und Entwickeln von Kunden aus Handel und Industrie; Führung der Niederlassung und Entwicklung des Teams; Koordinierung und
Titel

Regionalleiter/in Personalbereitstellung

Dienstort Wien Wien Unternehmen Eblinger & Partner
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 80.000,00 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Weitere Jobs von Eblinger & Partner




REGIONALLEITER/IN
PERSONALBEREITSTELLUNG

Unser Kunde ist führender Personaldienstleister in einer Industriesparte. Alle namhaften Hersteller greifen seit mehreren Jahrzehnten auf Personal in der Produktion zurück. Weiters wird der Handel erfolgreich mit Leasingkräften bedient. Für die weitere Expansion wird eine vertriebsstarke Persönlichkeit gesucht, die eine Niederlassung in Wien ausbaut und weitere Standorte entwickelt.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständiges Akquirieren und Entwickeln von Kunden aus Handel und Industrie
  • Führung der Niederlassung und Entwicklung des Teams
  • Koordinierung und Überwachung der Personaldisposition
  • Verantwortung über wirtschaftliche Belange der Region

Ihre Qualifikationen

  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Bereich Personalbereitstellung
  • Einschlägige Vertriebserfahrung
  • Erfahrung in der Teamleitung von Personal-/Kundenberatern sind ein Plus
  • Sehr gute Kenntnisse des Arbeitskräfteüberlassungsgesetzes (AÜG)
  • Unternehmerische Persönlichkeit sowie Hands-on Mentalität

Dotierung: EUR 80.000 Jahresgehalt (inkl. variablem Anteil) mit Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung (inkl. Foto und Gehaltsvorstellung) an Dkfm. Matthias Dietrich unter der Kenn­nummer J8023 an jobs4@eblinger.at

A-1010 Wien
Weihburggasse 9
Tel.: +43/1/532 33 33-0
www.eblinger.at
Member of IIC Partners -
Executive Search Worldwide

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Regionalleiter/in Personalbereitstellung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden