Jobdetails

2018-03-21 Durchführung und Leitung nationaler und internationaler Compliance- und Forensik-Projekte; Projektverantwortung betreffend Analyse von Betrugsfällen und
Titel

Manager für den Bereich Betrugsuntersuchung- und prävention, Compliance (w/m)

Dienstort Wien Wien Unternehmen EY (Ernst & Young)
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 57.400,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Manager für den Bereich Betrugsuntersuchung- und prävention, Compliance (w/m)

EY (Ernst & Young) am 19.09.2018 in Wien




Jetzt bewerben!

Manager für den Bereich Betrugsuntersuchung- und prävention, Compliance (w/m) - VIE000VQ

EY ist einer der globalen Marktführer in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung und ist in Österreich mit rund 1.000 MitarbeiterInnen an den Standorten Wien, Linz, Salzburg und Klagenfurt vertreten. Unsere hochqualifizierten und motivierten Teams sind das Herzstück unseres Unternehmens - denn erst die Leistungen jedes einzelnen Mitglieds formen unseren Erfolg.

Weltweit vertrauen Investoren und andere Stakeholder auf Jahresabschlüsse die von EY testiert werden. Verstärken Sie unser Team mit Schwerpunkt Fraud Investigation and Dispute Services, um unsere Kunden zu unterstützen die steigenden Herausforderungen einer globalisierten Welt zu meistern.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir ab sofort einenManager (w/m) für den Bereich Betrugsuntersuchung- und prävention sowie Compliance. 

Standort: Wien | Stundenausmaß: Vollzeit | ab sofort

Das erwartet Sie:
  • Durchführung und Leitung nationaler und internationaler Compliance - und Forensik-Projekte
  • Projektverantwortung betreffend Analyse von Betrugsfällen und Corporate Fraud
  • Implementierung und Prüfung von Compliance Management Systemen
  • Analyse von Daten aus betrieblichen Aufzeichnungen und Verträgen
  • Führung und Coaching von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Auf- und Ausbau von Kundenbeziehungen und Identifizierung neuer Märkte
  • Entwicklung neuer Dienstleistungen und selbstständige Generierung neuer Projekte
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften
  • Ca. 3 ? 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Fraud/Compliance
  • Gute Kenntnisse im österreichischen und europäischen Wirtschaftsrecht
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Ostsprachen von Vorteil
  • IT-Affinität von Vorteil
  • Hohes Maß an Flexibilität und Mobilität
  • Ausgeprägte Teamorientierung
Das bieten wir:
  • Vielfältiges Aufgabengebiet und herausfordernde Projekte in einem internationalen Umfeld
  • Prüfung und Betreuung renommierter Kundenunternehmen
  • Umfassende Ausbildungs- und Entwicklungsprogramme
  • Coaching und gezielte Karriereplanung
  • Teil eines dynamischen interdisziplinären Teams
  • Zahlreiche Mitarbeiterbenefits
EY ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert.
Diese Stellenausschreibung deckt sich mit Ihrem Profil und Ihren Vorstellungen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (CV, Anschreiben, Zeugnisse)!
Für Rückfragen steht Ihnen Kerstin Müllauer, M.A. (01/21170-1714) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen, Broschüren sowie Videos und Insights unserer Kolleginnen und Kollegen finden Sie in unserer EY Mediathek!
Jahresbruttogehalt ab EUR 57.400,- Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung gegeben.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Manager für den Bereich Betrugsuntersuchung- und prävention, Compliance (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden