Jobdetails

2018-03-14 Als PersonalcontrollerIn arbeiten Sie im HR-Team und in der benachbarten Controlling-Abteilung mit und bilden die Schnittstelle zu unseren beiden
Titel

Personalcontroller/-in

Dienstort Wien Wien Unternehmen CeMM - Research Center for Molecular Medicine
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.535,47 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben


CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der ÖAW ist eine internationale Forschungseinrichtung in der Spitzenforschung betrieben wird, mit dem Ziel, eine vorbeugende und patientengerechtere Medizin des 21. Jahrhunderts zu gestalten. Angesiedelt in einem neuen Forschungsgebäude (Eröffnung 2011) mitten am Campus der Medizinischen Universität Wien und des Allgemeinen Krankenhauses verbindet das CeMM die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung mit dem Wissen aus dem klinischen Alltag. Die Forschungsinteressen konzentrieren sich dabei auf Krebs, Entzündungskrankheiten und immunologische Erkrankungen. Die internationale Ausrichtung des Instituts und die damit verbundene kulturelle Vielfalt sind ein wichtiger Bestandteil des Forschungserfolgs: Es arbeiten über 150 Personen aus 40 Nationen am CeMM. Wir leben die Vielfalt, wir fördern Inklusion, Gleichstellung und Diversity Management und sind Arbeitgeber, der Chancengleichheit bietet. Wir begrüßen Bewerbungen von Personen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen.

Für unser Human Resources Team suchen wir eine/n motivierte/n, serviceorientierte/n

Personalcontroller/-in
Vollzeit

Als Personalcontroller/-in arbeiten Sie im HR-Team und in der benachbarten Controlling-Abteilung mit und bilden die Schnittstelle zu unseren beiden Abteilungen. Mit dieser anspruchsvollen Position übernehmen Sie einen spannenden Mix an Aufgaben aus dem Human Resources Management und dem Rechnungswesen, die gleichermaßen Genauigkeit und ein hohes Verantwortungsgefühl verlangen. Sie sind Partner/-in im Recruiting von internationalen Top Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, vertreten die HR Managerin bei Dienstvertragsausstellungen, kümmern sich um die Verwaltung von Drittmittelprojekten und verantworten die Kontrolle von Finanzierungsänderungen und Time Sheets.

Mit Esprit, Passion und ausgeprägtem Verantwortungsgefühl betreuen Sie Ihr vielseitiges Aufgabengebiet, Sie unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Ihrem Serviceanspruch und überzeugen mit Ihren analytischen Fähigkeiten und Ihrem raschen Auffassungsvermögen. Sie arbeiten zielorientiert, sind Teamplayer/-in und tragen mit Ihrer hochwertigen Arbeit zum Gesamterfolg der HR Abteilung des CeMM bei. In dieser Funktion berichten Sie an die HR Managerin unseres Forschungszentrums.

Ihre Aufgaben in dieser Position
Controlling:

  • Mitarbeit bei der Planung und Kalkulation von Personalkosten
  • Verwaltung von Projekten und Drittmittelförderungen (z.B. FWF, WWTF)
  • Vorbereitende Arbeiten im Reporting für die Muttergesellschaft
  • Mitarbeit bei Jahresabschlussarbeiten (z.B. Urlaubsrückstellung)
  • Kontrolle von Time Sheets und Personalkostenfinanzierungen

Human Resources:

  • Erstellung von Dienstverträgen und Nachträgen, Gehaltskalkulation
  • Organisation von Interviews und Hearings
  • Screening von Bewerbungsunterlagen und Führen von Interviews
  • Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entlang des HR Life Cycles: Unterstützung beim On- und Offboarding, fachkompetente Bearbeitung von Mitarbeiteranfragen, Unterstützung bei der Einreichung von Aufenthaltstiteln
  • Vertretung der HR Leiterin

Ihr Profil
Voraussetzungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufserfahrung im HR Management, in der Personalverrechnung oder im Rechnungswesen
  • Erfahrung in einer verantwortungsvollen, anspruchsvollen Position mit hohem Selbstständigkeitsgrad im Daily Business
  • Betriebswirtschaftliches Know-how
  • Gute Rechnungswesen-Kenntnisse
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Genauer, effizienter Arbeitsstil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Serviceorientierung und Hands-on Mentality
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Sehr gutes Arbeitsklima, ein wertschätzendes und internationales Umfeld mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus über 40 Nationen
  • Interessante, anspruchsvolle Aufgabe in einem erfolgreichen, renommierten Top Forschungszentrum
  • Moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz
  • Möglichkeit der Teilnahme an Teamsportaktivitäten und Social Events im CeMM
  • Tägliche Unterstützung für die hauseigene Cafeteria
  • Wir sind verpflichtet, ein Mindestgehalt von EUR 2.535,47 anzugeben. Gerne besprechen wir Ihr Zielgehalt persönlich mit Ihnen.

Bewerbung
Die Personalsuche für diese Position betreut unsere Recruitmentpartnerin und Geschäftsführerin der Talent Group GmbH, Alexandra Payne de Barde. Bei Interesse an unserer Ausschreibung schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per E-Mail an Frau Payne de Barde:

Alexandra Payne de Barde
Geschäftsführerin / MD at Talent Group GmbH

A Kaiserstraße 65, 1070 Wien, Austria
M +43 660 490 3353 E alexandra.payne@talentgroup.at W https://www.talentgroup.at

Bewerbungsfrist: 15.03.2018 – 15.05.2018, wobei wir Kandidatinnen und Kandidaten auf rollierender Basis kontaktieren. Ihre Bewerbungsunterlagen sollten bitte aus einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf bestehen.

Nähere Informationen zum CeMM finden Sie unter www.cemm.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Personalcontroller/-in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden