Jobdetails

2018-03-05 Fachliche Unterstützung der VIG Gesellschaften im Bereich Risikomanagement - Leben; Entwicklung und Implementierung von Risikosteuerungskennzahlen und
Titel

Mitarbeiter/in Enterprise Risk Management – Risikosteuerung Leben

Dienstort Wien Wien Unternehmen VIG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 35.600,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Mitarbeiter/in Enterprise Risk Management – Risikosteuerung Leben

bei VIG am 18.05.2018 in Wien




Wir sind der führende Versicherungskonzern in der Region Österreich sowie Zentral- und Osteuropa. Wir beschäftigen mehr als 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich durch Engagement, Kompetenz und Serviceorientierung auszeichnen. Die Vielfalt dieser Menschen trägt maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Wir bekennen uns dazu, Diversität im Arbeitsumfeld zu fördern und sind stolz darauf, als Arbeitgeber faire Chancen für alle zu bieten. Werden auch Sie Teil dieses bunten Teams!

MITARBEITER/IN ENTERPRISE RISK MANAGEMENT – RISIKOSTEUERUNG LEBEN

Ihre Aufgaben
  • Fachliche Unterstützung der VIG Gesellschaften im Bereich Risikomanagement - Leben
  • Entwicklung und Implementierung von Risikosteuerungskennzahlen und zugehörigen Risikomodellen
  • Durchführung von Analysen in Bezug auf das Kapitalerfordernis aus dem Lebensversicherungsgeschäft
  • Entwicklung von Szenarien und Handlungsoptionen für das Aktiv-Passiv-Management (ALM)
  • Unterstützung bei gruppenweiten Risikomanagementprozessen (Solvenzberechnungen, ORSA, etc.)
Unser Angebot
  • Wir bieten ein umfangreiches Paket an Benefits, Weiterbildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen.
  • Wir stehen für Verlässlichkeit, geprägt von unseren Werten, Tradition und Stabilität.
  • Wir bieten ein angenehmes Betriebsklima, in dem Teamarbeit groß geschrieben wird.
  • Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen Wiens und im Zentrum von CEE.
  • Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen in 25 Ländern leben Sie die Dynamik und Vielfalt der VIG.
  • Aufgrund der österreichischen Rechtslage sind wir verpflichtet, das kollektivvertragliche Mindestgehalt anzugeben. Es beträgt rund € 35.600,-- brutto p.a., je nach Qualifikation besteht Bereitschaft zur Überzahlung. Die Bezahlung wird marktkonform sein.
  • Diese Vollzeit-Position ist ab sofort zu besetzen.
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium (Wirtschaft, Mathematik oder mit einer vergleichbaren quantitativen/aktuariellen Ausrichtung)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung, z.B. im Risikomanagement, in der Beratung oder im Finanzdienstleistungsbereich
  • Aktuarielle Kenntnisse im Bereich der Versicherungstechnik Leben
  • Kenntnisse in Solvency II erforderlich, Moses oder Prophet Kenntnisse von Vorteil
  • Leistungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Werden Sie Teil unserer Vielfalt!

Michaela Prankl (+43 (0)50 390-26021) freut sich
auf Ihre aussagekräftige Bewerbung
(CV, Begleitschreiben) über vig.jobs

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Mitarbeiter/in Enterprise Risk Management – Risikosteuerung Leben

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden