Jobdetails

2018-02-26 Konzeption und Implementierung von stabilen, sicheren Softwarelösungen für industrielle Anwendungen; Erarbeitung von Software-Architekturen und
Titel

Softwareentwickler (m/w) bei Corporate Technology für F&E Projekte (289723SB)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Siemens AG Österreich
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 46.200,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Softwareentwickler (m/w) bei Corporate Technology für F&E Projekte (289723SB)

Siemens AG Österreich am 14.07.2018 in Wien




Job-ID: 289723-ST
Ort: Wien
Art der Anstellung: Vollzeit

Softwareentwickler (m/w) bei Corporate Technology für F&E Projekte (289723SB)

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen
elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Mit rund 7.000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Corporate Technology als Softwareentwickler (m/w) für F&E Projekte in Wien.

Aktuell suchen wir eine/n Expertin/Experten für die Umsetzung feldnaher Softwaresysteme mit modernen Entwicklungstools.

Die Forschungsabteilung arbeitet vorwiegend an innovativen industriellen Internet of Things Lösungen für verteile Automations- und Kommunikationssysteme in den Bereichen Energietechnik (Smart Grids) und Gebäudetechnik (Smart Building). Zusammen mit externen Forschungs- und Industriepartnern werden im Rahmen nationaler und internationaler Forschungsprojekte zukunftsweisende Lösungen, die neue Horizonte für das spätere Produktportfolio aufzeigen, entwickelt. Der/Die Technologieexperte/In wird in diesem Umfeld für die Konzeption, die Umsetzung und Transfer von Software-Lösungen verantwortlich sein.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Konzeption und Implementierung von stabilen, sicheren Softwarelösungen für industrielle Anwendungen
  • Erarbeitung von Software-Architekturen und Spezifikationen im Rahmen von R&D Projekten
  • Umsetzung von Softwareprojekten auf Basis von Projektanforderungen und Spezifikationen in gängigen Programmiersprachen (vorwiegend Java, aber auch C/C++, C#, Go-Lang, Python)
  • Pflege und Weiterentwicklung bestehender Lösungen
  • Betreuung und Wartung von Software im Rahmen von Feldtests
  • Software- und Projekt-Dokumentation

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik/Elektrotechnik/Physik oder äquivalenter FH-Abschluss mit starkem Fokus auf die Softwareentwicklung
  • Mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Exzellente Kenntnisse der Programmiersprache Java und C++
  • Kenntnisse und Anwendung von Entwurfs-Richtlinien und Entwurfs-Muster
  • Sehr gute Kenntnisse verteilter Systemarchitekturen und Kommunikationslösungen
  • Linux- und Netzwerkkenntnisse 
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Analysefähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit      
  • Initiative & eigenständige Ideenentwicklung, methodisches Vorgehen
  • Bereitwilligkeit prägnante Dokumentation zu erstellen

Was muss ich sonst wissen?

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 46.200,00 vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Als international agierender Großkonzern bieten wir Ihnen interessante berufliche Perspektiven und Weiterbildungsoptionen in einer dynamischen Unternehmensstruktur mit vielseitigen Möglichkeiten, Ihr persönliches und berufliches Potenzial optimal zum Einsatz zu bringen.                       

Ihre Perspektiven:

  • Mitarbeit an der Entwicklung gesellschaftlich hochrelevanter, zukunftsweisenden Technologien
  • Verantwortung für den kompletten Entwicklungszyklus inklusive Feldtest
  • Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Publikation und Teilnahme an internationalen Konferenzen
  • Kreatives Arbeiten in einem jungen dynamischen Team von Wissenschaftlern und Ingenieuren

Wie bewerbe ich mich?

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung mit Motivationsschreiben und CV!

Jetzt bewerben

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Softwareentwickler (m/w) bei Corporate Technology für F&E Projekte (289723SB)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden