Jobdetails

2018-02-19 Führung des Bereichs Personal, Planung und Controlling; Planung, Steuerung und Kontrolle von Unternehmenszielen; Erstellung von Investitionsrechnungen
Titel

Leiter/in Personalsteuerung und -controlling

Dienstort Oberösterreich, Steiermark Oberösterreich Steiermark Unternehmen Post AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung Gehaltsangabe 65.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Leiter/in Personalsteuerung und -controlling

bei Post AG am 10.06.2018 in Oberösterreich, Steiermark


Die Post sucht...

LEITER/IN PERSONALSTEUERUNG UND -CONTROLLING

Region: Oberösterreich/Steiermark, Anstellungsart: unbefristet, Berufsfeld: Personal
Die Österreichische Post AG, eines der führenden heimischen Dienstleistungsunternehmen, sucht im Bereich Brieflogistik eine führungserfahrene und zahlenaffine Persönlichkeit mit einer ausgeprägten analytisch-logischen Denkweise zur Verstärkung des Bereichs Personal, Planung und Controlling in den Regionen Steiermark und Oberösterreich.

Ihre Aufgaben

  • Führung des Bereichs Personal, Planung und Controlling
  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Unternehmenszielen
  • Erstellung von Investitionsrechnungen
  • Pflege und Erstellung des Reportings
  • Bewertung von maßgeblichen aufbau- oder ablauforganisatorischen Änderungen auf die Personalprozesse und den Personaleinsatz
  • Festlegung und Umsetzung von Maßnahmenpaketen zur Personalsteuerung
  • Eigenständige Konzeption von innovativen Ansätzen für die Personalsteuerungsarbeit
  • Erkennen von Zukunftsthemen und Beurteilung auf Relevanz
  • Klärung von Schnittstellenthemen zum zentralen Personalbereich und anderen Unternehmensbereichen
  • Weiterentwicklung von bestehenden und Suche sowie Auswahl von neuen Mitarbeiter/innen

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene universitäre Ausbildung (Idealerweise mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt)
  • Führungserfahrung im Bereich Personalprozesse, vorzugsweise im Umfeld Logistik/Distribution
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Personalplanung und -Controlling
  • Expertise in der Umsetzung von Change-Prozessen und in Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Ausgezeichnete Arbeitsrechtskenntnisse
  • Ausgeprägte Führungskompetenz und analytische Fähigkeiten
  • Hohe Zahlenaffinität
  • Sehr gute MS-Office und SAP-Kenntnisse
Sie sind eine kommunikationsstarke und ambitionierte Persönlichkeit mit innovativen Ideen?
Dann freuen wir uns bereits jetzt auf Ihre Bewerbung!

Ihr Gehalt ist abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation, jedoch mindestens EUR 65.000 (Bruttojahresgehalt, all-in, variable Komponente möglich).
 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Leiter/in Personalsteuerung und -controlling

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden