Jobdetails

Titel

Einrichtungsleiter/in

Dienstort Wien 3., Landstraße Unternehmen neunerhaus - Hilfe für obdachlose Menschen
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position Bereichsleitung, Teamleitung Gehaltsangabe 3.464,12 € /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

du bist wichtig

neunerhaus ist eine Wiener Sozial­orga­nisa­tion, die wohnungs- und obdach­losen Menschen ein selbst­bestimmtes und menschen­würdiges Leben durch Hilfe in den Bereichen Wohnen, medi­zini­sche und tier­medizinische Versorgung ermöglicht. Seit unserer Grün­dung verstehen wir uns dabei als fachlicher Inno­vations­motor. Selbst­bestimmung und Selb­ständig­keit, Ent­scheidungs­freiheit, Chancen­gleich­heit und die Achtung der Unter­schied­lich­keit und Vielfalt der Menschen sind Positionen, die unsere fachliche Arbeit leiten.

Setzen Sie mit uns beispielgebende und zukunftsweisende Standards in der Wohnungs­losen­hilfe und verstärken Sie das Team von neunerhaus Hagenmüllergasse als

Einrichtungsleiter/in
Vollzeit 38 Wochenstunden, ab 2.5.2018, unbefristet, Dienstort Wien

Sie leiten in dieser Position eine Wohn­einrichtung als befristete (Ziel­gruppen­wohnen) oder als dauer­hafte Bleibe (sozial betreutes Wohnen) für Menschen aus der Wohnungs­losen­hilfe (Frauen, Männer und Paare) und sind verant­wortlich für die operative Um­setzung des inhalt­lichen Konzepts.

Ihr Aufgabenbereich:

Fachliche Leitung

  • Umsetzung des inhaltlichen Konzepts – unter Berücksichtigung externer Kooperationen mit Einrichtungen der Behindertenhilfe
  • fachgerechte Aufnahme, Betreuung, Wohnintegration und Auszug gemäß Qualitätsstandards
  • Konzeption und Umsetzung von maßgeschneiderten Lösungen und Abläufen für BewohnerInnen in krisenhaften Situationen, ggf. unter Zuziehung externer Ressourcen
  • Fachliche Anleitung und Aufsicht der unterstellten MitarbeiterInnen
  • Leitung des Hauscafés als Partizipations- und Teilhabeprojekt für BewohnerInnen
  • Sicherstellung der fachgerechten KlientInnen-Dokumentation
  • Beschwerdemanagement
  • Sicherstellung der definierten Wohnstandards
  • Proaktive Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern und Behörden

Agenden in Organisation, Personal, Finanzen, Öffentlichkeitsarbeit

  • Verantwortung für bauliche u. technische Infrastruktur und den reibungslosen Ablauf der Hausbetreuung
  • Umsetzung von Behördenauflagen und Qualitätsstandards
  • Volle Personalverantwortung für die unterstellten MitarbeiterInnen: Führung, Leitung und Weiterentwicklung eines Teams von 18 Personen
  • Mitarbeit an der Budgeterstellung, Kostenstellenverantwortung
  • Verantwortung für Handkassen und Mahnwesen (Nutzungsentgelte, etc.)
  • Mitarbeit bei vereinsinternen Projekten und der Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Anforderungsprofil:

  • Fachhochschul- oder Universitätsabschluss in Sozialer Arbeit, Pädagogik oder artverwandten Feldern
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sozialbereich in Leitungsfunktionen mit Personalverantwortung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung sozialer Randgruppen / in offener Sozialarbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und öffentlichen Institutionen des Sozialbereichs
  • Erfahrung in Administration u. Organisation, gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Erfahrung/Grundverständnis in Gebäudeinfrastruktur (Technik, Reinigung, Instandhaltung, Sicherheit, Brandschutz)
  • Erfahrung in der Arbeit im multiprofessionellen Kontext u. mit unterschiedlichen Berufsgruppen
  • Betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundkenntnisse (ABGB, Mietrecht, WSHG/BMS)
  • Hohe operative Umsetzungs- sowie Gestaltungskompetenz
  • Proaktiver Umgang mit Veränderungsprozessen und Mitarbeit bei konzeptiven Anpassungen
  • Hohe Sozial- und Sprachkompetenz (in Wort und Schrift)
  • Überzeugendes Auftreten
  • Hohe Einsatzbereitschaft
  • Sensibilität für Zielgruppe der wohnungslosen Menschen

Unser Angebot:

Wir bieten einer engagierten Person, die gern auch selbst anpackt und vereins­über­greifen­den Pro­jekten gegen­über offen ist, ein breit­gefächertes Aufgaben­gebiet mit Gestaltungs­möglichkeit in einem dynamischen, wert­schätzenden Arbeits­umfeld, Weiterbildungs­möglich­keiten und einen Arbeits­platz in einem neu errichteten Haus mit moderner Infra­struktur. Bezahlung gemäß SWÖ- KV, Brutto­gehalt je nach Vordienst­zeiten monat­lich 3.464,12 bis 3.799,12 für 38 Stunden

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto, die Sie bitte bis spätestens 2. März 2018 an recruiting@neunerhaus.at senden. www.neunerhaus.at

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Einrichtungsleiter/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden