Jobdetails

Titel

Projektassistenz im Vetriebsinnendienst (m/w)

Dienstort Linz Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Kopfgrafik

Projektassistenz im Vetriebsinnendienst (m/w)
Bewahren Sie einen kühlen Kopf!

(Jn 40965) / Arbeitsort: Linz

Unser international operierender Kunde punktet mit seinem Alleinstellungsmerkmal in der Welt der Kältelösungen: alles aus einer Hand - von der Entwicklung bis hin zum Service!

Ihre zukünftige Rolle
  • Erstellung von Angeboten sowie Aufbereitung von Lieferpapieren
  • Auftragsabwicklung
  • Vor- und Nachkalkulation von Aufträgen
  • Vertriebscontrolling
  • Terminabsprachen mit Kunden und Partnerfirmen
  • Kontrolle von Eingangsrechnungen
  • Projektdokumentation und Datenpflege
Sie bieten
  • Kaufmännische Lehre oder Matura und Affinität für Zahlen
  • Wir wenden uns auch an Berufseinsteiger (m/w)!
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (Excel)
  • Selbständige, genaue Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse von Vorteil
Das Besondere an dieser Position
Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem stabilen Unternehmen mit freundschaftlicher Unternehmenskultur! Nützen Sie die Chance und unterstützen Sie das 5-köpfige Team mit Ihrer genauen, strukturierten und pro-aktiven Arbeitsweise bei der Abwicklung der Projekte.
 
Benefits
Gehaltsspanne
2000
2500
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2000 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2000 und EUR 2500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Sabine Hartl (0043 732 611 221-169), sabine.hartl@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Projektassistenz im Vetriebsinnendienst (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden