Jobdetails

Titel

Network Operation Manager (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen Siemens Personaldienstleistungen GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.200,00 € /brutto Jetzt online bewerben

 
 

Network Operation Manager (m/w)

Wien, Job-ID 2642

SMATRICS, ein Joint Venture von OMV, VERBUND und Siemens Österreich mit Sitz in Wien, ist der führende Anbieter von Dienstleistungen rund um das Thema Elektromobilität. Unser Leistungsportfolio erstreckt sich vom Betrieb des einzigen flächendeckenden  Hochleistungs-Ladenetzes mit 400 Ladepunkten in Österreich bis zu maßgeschneiderten Ladeinfrastrukturlösungen für alle Ladebereiche.  Als technologie- und innovations-getriebenes Unternehmen  bieten wir Turn-Key Projektabwicklung mit 360 Grad Ansatz: Von der Planung, Roll-Out, Installation und dem Betrieb von Ladesäulen bis hin zur Abrechnung, Kundenservicierung (24/7 Hotline) und Entwicklung von innovativen IT-Kundenlösungen.
 

Um den erhöhten Anforderungen der Kunden gerecht zu werden,  suchen wir einen Network Operation Manager (m/w) für den technischen Betrieb des SMATRICS-Ladestationsnetzwerks und von Kunden-Ladestationen.
 
Job-ID: 2642
Job Familie: Technische Berufe
Ort: Wien
Organisation: SPDL
Art der Anstellung: Vollzeit
     

 

Was sind meine Aufgaben?
  • Verantwortung für den technischen Betrieb des SMATRICS-Ladestationsnetzwerks und von Kunden-Ladestationen
  • Anlage und Verwaltung von Ladeinfrastrukturen sowie remote-Unterstützung bei Inbetriebnahmen
  • Management und Überwachung der Ladeinfrastruktur aus dem Network Operation Center (aktives Monitoring, Fehleranalyse, Remote-Entstörung etc.)
  • Aussteuerung der Wartungs-, Entstörungs- und Instandhaltungsmaßnahmen (SMATRICS intern und externe Partner)
  • Weiterentwicklung und Automatisierung der betrieblichen Prozesse, Aufgabenverteilung und Dokumentation (Ticketsysteme u.ä.)
  • Testing, Onboarding und Dokumentation von neuer Ladeinfrastruktur und Hardwarekonfigurationen sowie End-to-End Tests gegen Backendsysteme
   
     

 

Was bringe ich mit?
  • Technische Ausbildung (HTL) und/oder technisches Studium
  • Betriebserfahrung mit technischen Anlagen von Vorteil
  • Solide Kenntnisse der Netzwerktechnologie von Vorteil
  • Erfahrung mit Embedded Controllern und Betriebssystemen (Windows, Linux) von Vorteil
  • Genauigkeit und Begeisterung für detaillierte Analysen
  • Lernbereitschaft und Proaktivität
   
     

 

Was muss ich noch wissen?
Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens EUR 39.200,00 vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gespräches.

Wenn Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen Start-up Unternehmen anspricht und Sie mit den neuesten Technologien und Tools sowie viel Gestaltungsfreiheit und in einem sicheren Arbeitsumfeld arbeiten möchten, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
   



Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Network Operation Manager (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden