Jobdetails

2018-02-06 Periodische Wartungsarbeiten und Reparaturen zur Erhaltung eines einwandfreien, GMP-gerechten Zustands der technischen Betriebssysteme und
Titel

Mechatroniker/Elektromechaniker für Produktionsanlagen (m/w)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Shire
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.151,76 € /brutto Jetzt online bewerben

Mechatroniker/Elektromechaniker für Produktionsanlagen (m/w)

bei Shire am 22.05.2018 in Wien




Mechatroniker/Elektromechaniker für Produktionsanlagen (m/w)

Job-ID: R0019008
Dienstort: Austria - Wien - Benatzkygasse (Baxalta)
Bereich: Maintenance

Die Instandhaltung bei Shire bietet den Produktionsabteilungen Unterstützung in allen technischen Belangen und ist verantwortlich für die vorbeugende Instandhaltung und Reparatur bzw. Instandsetzung von pharmazeutischen Produktionsanlagen und Supportsystemen.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Periodische Wartungsarbeiten und Reparaturen zur Erhaltung eines einwandfreien, GMP-gerechten Zustands der technischen Betriebssysteme und Produktionsanlagen mit hohem Automatisierungsgrad. (GMP: Good Manufacturing Practice - Qualitätssicherungsmaßnahme in der Pharma Industrie)
  • Technische Betreuung von hochautomatisierten Anlagen
  • Kalibrierung von Produktion  und Versorgungsanlagen
  • Betreiben von Supportsystemen
  • Teilnahme an der etablierten Rufbereitschaft

Das bringen Sie mit:

  • Technische Ausbildung, z.B. abgeschlossene Lehre (Mechatronik, Elektrotechnik...)
  • Idealerweise Erfahrung im Umfeld von Produktionsanlagen mit hohem Automatisierungsgrad.
  • Zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • Teamgeist
  • Flexibilität, Einsatzfreude
  • Verständnis für die hohen hygienische Anforderungen einer pharmazeutischen Produktion
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Site Engineering Vienna ist eine Gruppe von etwa 260 MitarbeiterInnen, die in den 5 Wiener Produktionsstandorten die Verantwortung für alle Anlagen, Gebäude, Infrastruktur und Support haben. Unsere hochspezialisierten TechnikerInnen im Site Engineering kümmern sich in den verschiedenen Fachbereichen, wie Utility Engineering, Prozess Engineering, Planing& Scheduling, Reliability Engineering und Maintenance um den gesamten Lebenszyklus der Assets – von Neuanlagen bis hin zu kontinuierlicher Verbesserung und dem Ausscheiden von Produktionsanlagen.

Durch fachspezifische Aus- und Weiterbildung, sowie durch bereichsübergreifende Projekte, haben unsere MitarbeiterInnen die Möglichkeit, sich stetig weiterzuentwickeln. In den kommenden Jahren erwarten uns einige Projekte in der Modernisierung und Automatisierung unserer Produktionsbetriebe. Wir freuen uns auf zukunftsorientierte, IT-affine und kollegiale TechnikerInnen/Engineers.

Hier bekommen Sie Einblicke https://youtu.be/E5qfDvazd2w
Bitte bewerben Sie sich mit einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben. Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag. Der Mindestlohn für diese Position beträgt € 2.151,76 brutto pro Monat (Vollzeit). Daneben bieten wir vielfältige Sozialleistungen (z.B. Kantine, Wellness-Center, Betriebskindergarten, um nur einige zu nennen).
Engagierten und begabten Menschen bieten wir interessante Chancen. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Mechatroniker/Elektromechaniker für Produktionsanlagen (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden