Jobdetails

2018-02-02 Wir suchen Einzelpersonen und Paare , die über eine pädagogische Ausbildung verfügen (mindestens ein Partner) und die für einen längeren Zeitraum 1 - 7
Titel

Familie als Berufung! Sozialpädagogen/Erzieher (m/w)

Dienstort Rheinland-Pfalz, Saarland Rheinland-Pfalz Saarland Unternehmen Albert-Schweitzer-Familienwerk
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt per E-Mail bewerben

Familie als Berufung! Sozialpädagogen/Erzieher (m/w)

bei Albert-Schweitzer-Familienwerk am 19.06.2018 in Rheinland-Pfalz, Saarland




Das Albert-Schweitzer-Familienwerk ist ein überkonfessioneller, selbstständiger und freier Träger der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe. Im Mittelpunkt unserer Bemühungen stehen der uns anvertraute junge Mensch und seine Familie.

Wir suchen Einzelpersonen und Paare, die über eine pädagogische Ausbildung verfügen (mindestens ein Partner) und die für einen längeren Zeitraum 1 - 7 Kinder zu sich aufnehmen und ihnen einen familiären Alltag bieten. Sie können Ihre "neue Großfamilie" in Ihrem, aber auch in einem von uns zur Verfügung gestellten Haus in Rheinland-Pfalz oder dem Saarland (Deutschland) gründen.

Sozialpädagogen/Erzieher (m/w)

Die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen für Ihren Familienberuf:
  • Ausbildung in den Bereichen Sozialpädagogik, Heilpädagogik, Sozialarbeit, Erziehungs- und Sozialwissenschaften, Pädagogik, o. Ä.
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im (sozial)pädagogischen Bereich (zB Jugend- oder Behindertenarbeit, Heim, etc.)
  • Freude, den Alltag einer großen Familie zu organisieren
  • hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit sowie selbstbestimmtes Arbeiten
  • Begeisterung, die Entwicklung der Kinder zu fördern und zu begleiten
  • Fähigkeit, intensive Beziehungsarbeit gestalten zu können
  • Humor und Herz sowie Kreativität und Optimismus
  • hohe Stressstabilität und Flexibilität
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse
Pluspunkte für ein gemeinsames Leben in einer großen Familie:
  • eine sinnvolle (Lebens)- Aufgabe, in der Sie Beruf- und Familienleben verbinden können
  • einen langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • eine angemessene Vergütung und hohe Autonomie
  • intensive Unterstützung durch weitere pädagogische Fachkräfte und hauswirtschaftliche MitarbeiterInnen sowie Begleitung durch Fachdienste
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie im Zusammenleben mit Kindern Ihr berufliches und privates Leben gestalten möchten, schicken Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Herrn Kremer (Geschäftsführer):

m.kremer@asf-diez.de

Telefon: (+49/6432/9889150)

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

powered by ngojobs.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Familie als Berufung! Sozialpädagogen/Erzieher (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden