Jobdetails

Titel

Applikationsingenieur AVL M.O.V.E m/w

Dienstort Graz Unternehmen AVL List GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 44.800,00 € /brutto Jetzt online bewerben


AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für die Entwicklung, Simulation und Prüftechnik von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotoren, Getriebe, Elektromotoren, Batterien und Software) für PKW, LKW und Großmotoren.

 

Applikationsingenieur AVL M.O.V.E m/w

 

Einsatzort: Europa: Österreich (Headquarters): Graz

Abteilung: Instrumentation and Test Systems


Ihr Aufgabenbereich:

  • Applikationsexperte mit starkem Fokus auf die M.O.V.E.-Anwendung des Kunden und auf das Gesamtsystem
  • Unterstützung des Kunden bei Applikations-/Korrelationsthemen sowie Themen der Abgasgesetzgebung
  • Analyse und Interpretation von Testergebnissen
  • Verantwortlich für Organisation und Abwicklung von kundenspezifischen Lösungen mit unserer Entwicklungsabteilung
  • Fachkundiger Input bei Neu- und Weiterentwicklungen von M.O.V.E Produkten
  • Unterstützung unseres Vertriebs sowie Business Developments bei kundenspezifischen Angeboten
  • Durchführung von Evaluierungs- und Demoprojekten bei Kunden
  • Vorträge bei Fachseminaren sowie Wissenstransfer in die AVL-Organisation
  • Erstellung von Applikationspapieren

Ihr Profil:

  • TU/FH Wirtschaftsingenieurwesen in den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Chemie oder Physik, Fahrzeugtechnik
  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung bei der Durchführung von "RDE"-Testprojekten von Vorteil
  • Technisches Grundverständnis im Bereich Antriebsstrangentwicklung und Verbrennung
  • Erfahrung im Bereich Abgasmesstechnik und Abgasgesetzgebung
  • Hohes Ausmaß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung sowie Belastbarkeit
  • Hohes Ausmaß an sozialer Kompetenz sowie interkulturelle Kompetenz
  • Hohe Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Jahresbezug:
Aufgrund des österreichischen Gleichbehandlungsgesetzes sind wir verpflichtet, den für diese Position vorgesehenen Jahresbezug (Vollzeit) als Verhandlungsbasis anzugeben: EUR 44.800,-- brutto. Wir bieten aber auf jeden Fall eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Ihre Vorteile
Die Entwicklungs- und Versuchsteams der AVL freuen sich auf Ihre Mitarbeit in unseren internationalen Projekten. Selbstverständlich organisieren wir auch gerne Ihren Besuch in Graz.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte über unser Online Bewerbungstool an AVL List GmbH, Graz.

 

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Applikationsingenieur AVL M.O.V.E m/w

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden