Jobdetails

2018-01-25 Umfassende Einschulung im Rahmen unseres Trainee-Programmes "Train the Winner"; Erstellung von Reports im MIS-DWH; Wartung der Datenbank (IBM-DB2)
Titel

IT-Entwickler für Data Warehouse und Business Intelligence

Dienstort Wien, Wiener Neudorf Wien Niederösterreich Unternehmen LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 33.500,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Weitere Jobs von LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG




Machen Sie Karriere in Österreich!

IT-Entwickler für Data Warehouse und Business Intelligence

Das 1924 gegründete Unternehmen LKW WALTER zählt zu den ganz Großen im europäischen Komplettladungs-Verkehr und zu den Top-50-Unternehmen in Österreich. Wir konzentrieren uns auf die Organisation von Komplettladungs-Transporten in ganz Europa sowie von und nach Russland, Zentralasien, dem Nahen Osten und Nordafrika. Seit 1984 leistet LKW WALTER Pionierarbeit bei der Entwicklung Kombinierter Verkehre Schiene/Straße bzw. Short Sea Shipping. Die WALTER GROUP ist einer der erfolgreichsten österreichischen Privatkonzerne.

Ihre Aufgaben:

  • Umfassende Einschulung im Rahmen unseres Trainee-Programmes "Train the Winner"
  • Erstellung von Reports im MIS-DWH
  • Wartung der Datenbank (IBM-DB2)
  • Erstellen von ETL-Jobs mittels SQL-Code bzw. IBM Infoshpere
  • Weiterentwicklung des Layouts und der grafischen Aufbereitung

Ihre Perspektiven

  • Förderung Ihrer Talente durch individuelle Weiterbildung
  • Einschulung unserer Mitarbeiter auf unser Management Informations System
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden, strategisch wichtigen Projekten
  • Attraktives Gehalt und Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem finanzstarken Privatunternehmen
  • Modernes Arbeitsumfeld und zahlreiche "Social Benefits"

Ihre Karriere-Chance:
Entsprechend unserer Unternehmens-Philosophie entwickeln wir den gesamten Führungsnachwuchs aus den eigenen Reihen.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene HAK mit den Schwerpunkten (Digital Business, Informationstechnologie, etc.) oder HTL mit Ausbildungsschwerpunkt Informatik
  • Erfahrung im Erstellen von SQL-Abfragen
  • Kenntnisse zur Datenbankwartung (optimalerweise IBM-DB2)
  • Verständnis von betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kenntnisse in Java, VB-Script bzw. HTML5 von Vorteil

Das Mindestgehalt für diese Position liegt – abhängig von Qualifikation und Erfahrung – bei € 33.500,-- brutto pro Jahr. Das Jahresgehalt setzt sich zusammen aus 14 Monatsgehältern und einer garantierten Prämie. Nach Absolvierung des Traineeprogrammes bieten wir Ihnen zusätzlich eine leistungsbezogene Erfolgsbeteiligung.

Ihr Arbeitsplatz ist in Wien / Wiener Neudorf. Gerne vermitteln wir Ihnen eine Startwohnung.

Wenn Sie in einem expansiven, dynamischen Unternehmen mitarbeiten wollen, bewerben Sie sich online:

LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG

Branche: Transportlogistik, Dienstleistungen

Zentrale: IZ NÖ-SÜD, Straße 14, Postfach 36
AT-2355 Wiener Neudorf / Wien

Niederlassung: Zellerstraße 1, 6330 Kufstein / Tirol, Österreich

Umsatz: Geschäftsjahresumsatz 2016/17: € 1,96 Mrd.

Mitarbeiter: 1.613

Eintrittsdatum: ab sofort

Arbeitszeit: Vollzeit

Unser Markt ist Europa. Unsere Mitarbeiter sprechen mehr als 35 Sprachen und kommen aus über 40 Länder/Regionen - unter anderem auch aus:

Belgien - Bosnien-Herzegowina - Bulgarien - Dänemark - Deutschland - England - Estland - Finnland - Frankreich - Griechenland - Großbritannien - Iran - Irak - Irland - Italien - Kasachstan - Kroatien - Lettland - Litauen - Mazedonien - Niederlande - Norwegen - Polen - Portugal - Rumänien - Russland - Schweden - Serbien - Slowakei - Slowenien - Spanien - Tschechien - Türkei - Ukraine - Ungarn - Weißrussland

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
IT-Entwickler für Data Warehouse und Business Intelligence

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden