Jobdetails

Titel

ProjektleiterIn im Bereich Energieeffizienz

Dienstort Wien Unternehmen WIEN ENERGIE GmbH
Beschäftigungsart Vollzeit Position Projektleitung Gehaltsangabe 3.077,85 € /brutto Jetzt online bewerben

Header
Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte. Wir begeistern unsere KundInnen durch umweltbewusstes Handeln, Innovationen und Teamgeist.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

ProjektleiterIn im Bereich Energieeffizienz

Ihre Hauptaufgaben
  • Abwicklung von Projekten zur Beleuchtungsoptimierung In- und Outdoor sowie Erstellung von Kartenlayouts für die Führung und Aktualisierung eines Lichtpunktkatasters auf Basis eines GIS
  • Zentrale/r AnsprechpartnerIn für KundInnen, externe PartnerInnen sowie interne Schnittstelle aus den Bereichen Beschaffung und Controlling
  • Verantwortlich für die gesamte Abwicklung und Leitung der Projekte (Konzepterstellung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung und Machbarkeitsplanung)
  • Umgang mit KundInnen und Behörden sowie vertiefende Kenntnis der für den Energiebereich/Elektrotechnik anwendbaren rechtlichen Vorschriften und normativen Regelungen
  • Mitarbeit bei Projekten verschiedener Querschnittmaterien ua. angewandte Forschungsprojekte
  • Unterstützung bei der Produktentwicklung und Verbesserung bzw. Neugestaltung von Geschäftsmodellen
Ihr Idealprofil
  • Abgeschlossene HTL-Matura und/oder abgeschlossenes Hochschulstudium (Fachbereich: Elektrotrechnik)
  • Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung
  • Ausgebildeter LichttechnikerIn (ELE Standard)
  • SAP-Anwenderkenntnisse und mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement (idealerweise inkl. Zertifizierung mindestens Level D)
  • Stark ausgeprägte vernetzte und analytische Denkweise zur raschen Auffassung von komplexen Zusammenhängen sowie selbstständige, genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und KundInnenorientierung, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft

Außerdem von Vorteil:
  • Kenntnisse im Umgang mit GIS
  • Kenntnis der regionalen Förderlandschaft Wien und Niederösterreich
  • Führerschein Klasse B
Was Sie bei uns erwartet
  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Fachkompetenz einbringen können.
  • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Energiekonzern Österreichs.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.077,85 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.
Sind Sie voller Tatendrang und bereit für den nächsten Schritt?
Dann bewerben Sie sich gleich hier online – wir freuen uns auf Sie!
Kontakt
Wien Energie
Personalabteilung
Jasmina Vostinic
Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
ProjektleiterIn im Bereich Energieeffizienz

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden