Jobdetails

2017-12-15 Werkseitige Verantwortung für die Einhaltung sämtlicher QM-Normen und die Implementierung konzernweiter QM-Vorgaben in der Produktion
Titel

Qualitätsmanager (m/w) Produktionsumfeld Holzweiterverarbeitung

Dienstort Gaishorn am See Steiermark Unternehmen epunkt GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 4.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Qualitätsmanager (m/w) Produktionsumfeld Holzweiterverarbeitung

epunkt GmbH am 08.11.2018 in Gaishorn am See




Qualitätsmanager (m/w) Produktionsumfeld Holzweiterverarbeitung

(Jn 40494) / Arbeitsort: Gaishorn am See - Obersteiermark

Unser Kunde, die Mayr-Melnhof Holz Holding AG, ist marktführend in den Segmenten Schnittholz, Brettschichtholz und Brettsperrholz und nimmt eine entscheidende Rolle als Motor der Holzindustrie ein. Zur Unterstützung des weiteren Wachstums wird das operative Management am Standort Gaishorn am See verstärkt.

Ihre zukünftige Rolle In dieser interessanten und vielseitigen operativen Managementfunktion sind Sie der/die proaktive Sparring-Partner/in der Produktion in sämtlichen Qualitätsmanagement-Themen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei in der Etablierung und Weiterentwicklung des Qualitätsbewusstseins als wesentlicher Faktor für nachhaltige, normgerechte und fehlerfreie Produktion, sowie die laufende qualitätsrelevante Verbesserung über CAPA und KVP.
 
  • Werkseitige Verantwortung für die Einhaltung sämtlicher QM-Normen und die Implementierung konzernweiter QM-Vorgaben in der Produktion
  • Sicherstellung der Einführung, Überprüfung und Weiterentwicklung eines kosteneffizienten und effektiven Qualitätssicherungssystems sowie einer transparenten und lückenlosen QS-Dokumentation
  • QM-seitige Bearbeitung von Reklamationen und Entwicklung/Umsetzung daraus abzuleitender Verbesserungsmaßnahmen zur Fehlervermeidung
  • Koordination und Begleitung interner wie externer Audits und Überprüfungen (z.B. Parameterkontrollen)
  • Direkte Berichtslinie an die Leitung Konzern-QM
Sie bieten
  • Fundierte technische Ausbildung (HTL, Uni, FH) sowie idealerweise Zusatzausbildungen im Qualitätsmanagement
  • Einschlägige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement im Bereich der verarbeitenden, idealerweise holzverarbeitenden, Industrie
  • Sehr gute Kenntnisse der Abläufe und Prozesse in maschinenintensiven Produktionsunternehmen
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse (speziell Excel)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägtes unternehmerisches und lösungsorientiertes Denken
  • Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Durchsetzungskompetenz
Das Besondere an dieser Position Sie haben in dieser operativen und unternehmerischen Tätigkeit die Möglichkeit die Weiterentwicklung unseres Kunden mitzugestalten und einen direkten Beitrag zum nachhaltigen Geschäftserfolg zu leisten.

Unser Kunde bietet ein attraktives Gehalt für diese Position ab EUR 4.000 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung, mit klarer Bereitschaft zur Überzahlung.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Der zuständige Ansprechpartner, Klemens Scholze (+43 316 225646 94), klemens.scholze@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Qualitätsmanager (m/w) Produktionsumfeld Holzweiterverarbeitung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden