Jobdetails

2017-12-14 Softwareentwicklung im Bereich Service Management (JavaScript); Schnittstellenentwicklung und technische Dokumentation; Anpassung und Erweiterung von
Titel

Frontend EntwicklerIn

Dienstort Linz Umgebung Oberösterreich Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.800,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Frontend EntwicklerIn

bei epunkt Internet Recruiting GmbH am 12.05.2018 in Linz Umgebung




Frontend EntwicklerIn

(Jn 40496) / Arbeitsort: Linz Umgebung

Unser Kunde ist ein österreichisches wachsendes Unternehmen und bietet Softwarelösungen im Bereich Service Management und Automatisierung. 

Ihre zukünftige Rolle
  • Softwareentwicklung im Bereich Service Management (JavaScript)
  • Schnittstellenentwicklung und technische Dokumentation
  • Anpassung und Erweiterung von Applikationen
Sie bieten
  • Abgeschlossene IT-Ausbildung (FH/Universität, HTL)
  • Mind. 2-jährige Erfahrung in der Softwareentwicklung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Webtechnologien (JavaScript, HTML, CSS, Angular JS, XML)
  • Idealerweise Erfahrung mit Webservices
Das Besondere an dieser Position
  • Spannende Aufgabe in einem stabilen Unternehmen
  • Professionelles und kollegial-freundschaftliches Arbeitsumfeld
  • Sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten

Mindestgehalt
EUR 2800 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2800 und EUR 3500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Petra Schädle (0732-611221-29), petra.schaedle@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Frontend EntwicklerIn

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden