Jobdetails

Titel

Manager CSIRT (w/m)

Dienstort Wien Unternehmen Frequentis AG
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 50.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


JOB DETAILS

Standort: Wien
Eintrittsdatum: 01.01.2018
Reisebereitschaft: 10 %
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Vertragsart: Angestellte/r

KONTAKT

Heidemarie Seidl
+43 (1) 81150 1322

BEWERBUNGSTIPPS:
FAQ
Bewerbungsablauf

AWARDS

Jobs @ Frequentis:
www.frequentis.com/karriere

Manager CSIRT (w/m)

Frequentis Konzern - Geschäftsbereichsübergreifend

Flugsicherungsbetreiber, Einsatzorganisationen, Eisenbahnunternehmen und Küstenwachen erbringen essenzielle Dienste für das Funktionieren unserer modernen Gesellschaften. Die Frequentis AG stellt dafür Lösungen bereit und stattet Leitzentralen mit Kommunikations- und Informationssystemen aus. Im Kontext globaler Bedrohungen im Cyber-Raum unterstützen wir unsere Kunden bei der Bewältigung ihrer neuen Herausforderungen. Das Computer Security Incident Response Team CSIRT spielt dabei eine wesentliche Rolle. Die Kernaufgaben des CSIRT umfassen Vulnerability Management, Incident Management und Technologiebewertung. Zum CSIRT zählen ausgewählte Experten, die in verschiedenen Organisationseinheiten des Konzerns beheimatet sind. Das Aufgabengebiet umfasst alle Produkte und Lösungen, die wir an unsere Kunden liefern für den gesamten Frequentis Konzern weltweit.

Ihre Aufgaben

  • Beobachtung von Cyber Threats, Entwicklung von Gegenmaßnahmen
  • Auswahl von Informationsdiensten (z.B. CERTs) und Tools (z.B. MISPs)
  • Management von Security Incidents
  • Sicherstellen der erforderlichen Expertise im CSIRT (insbesondere zu den eingesetzten Technologien auf Netzwerk-, Betriebssystem-, Datenhaltungs- und Applikationsebene)
  • Weiterentwicklung und Management der bestehenden Schnittstellen des CSIRTs zu den operativen Organisationseinheiten des Konzerns
  • Aufbau eines Security Labs zur Analyse von konkreten Angriffsvektoren und zur Überprüfung der Widerstandsfähigkeit von Frequentis Produkten und Lösungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik, IT-Sicherheit o.ä.
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security
  • Kenntnis relevanter Standards und Best Practises (z.B. ISO 2700, FIRST Guidelines, ENISA Empfehlungen)
  • Fähigkeit und Bereitschaft, ein virtuelles Team zu leiten (laterale Führung)
  • Verantwortungsbewusstsein, Lösungsorientierung, Überzeugungskraft

Wir bieten Ihnen

  • Die Chance, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Die Mitarbeit im internationalen Kontext des Frequentis Konzerns
  • Die Möglichkeit zur externen Vernetzung in der Security Community
  • Möglichkeit zur individuellen Work-Life-Balance (flexible Arbeitszeiten, Home Office)

Für diese Position bieten wir Ihnen ein Jahresbruttogehalt ab EUR 50.000,-- sowie attraktive Zusatzleistungen. Je nach Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen ist eine Überzahlung möglich.Sie wollen Ihre Karriere bei Frequentis starten? Dann halten Sie Ihren Lebenslauf und Ihre Zeugnisse bereit und bewerben sich jetzt online!

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Manager CSIRT (w/m)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden