Jobdetails

2017-11-02 Projektmanagement mit dem Schwerpunkt Supply Chain in einer Matrixorganisation Analyse und Risikobewertung der Auftragsspezifikationen gemäß Kunden- bzw.
Titel

Junior Projektmanager (m/w) (EB)

Dienstort Wien Wien Unternehmen Siemens Personaldienstleistungen GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 42.000,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Junior Projektmanager (m/w) (EB)




 
 

Junior Projektmanager (m/w) (EB)

Job-ID: 2515
Job Familie: Technische Berufe
Ort: Wien
Organisation: Siemens Personaldienstleistungen GmbH
Art der Anstellung: Vollzeit
 
Die Siemens Personaldienstleistungen GmbH (SPDL) ist einer der führenden Anbieter von Zeitarbeit und Zeitarbeitsdienstleistungen in Österreich. Wir stehen für Verantwortung, Nachhaltigkeit und faire Konditionen. Als Tochterunternehmen der Siemens AG Österreich profitieren wir, unsere Auftraggeber und vor allem unsere MitarbeiterInnen von einem einmaligen Know-how- und Job-Netzwerk mit spannenden Perspektiven in den Zukunftsfeldern, die vom Energiebereich, der Mobilität über Industrieanlagen und Gebäudetechnologien bis hin zum Gesundheitswesen reichen.
 
Wir machen das Beste aus Zeit. Arbeit. Für engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit technischer und kaufmännischer Ausbildung und aus gewerblichen Bereichen. Nehmen Sie sich Zeit und bewerben Sie sich.
Zur Verstärkung des Teams in Wien suchen wir zum ehestmöglichen Einstieg eine/n engagierte/n
 
Junior Projektmanager (m/w) – TU/FH Absolvent (m/w) Maschinenbau / Wirtschaftsingenieurwesen.

 

Was sind meine Aufgaben?

  • Projektmanagement mit dem Schwerpunkt Supply Chain in einer Matrixorganisation
     
  • Analyse und Risikobewertung der Auftragsspezifikationen gemäß Kunden- bzw. Produktanforderungen und Ableitung sämtlicher projektrelevanten Sourcingentscheidungen
     
  • Identifikation, Bewertung und Auswahl von Lieferanten inklusive Vertrags- und Preisverhandlungen
     
  • Optimierung und Koordinierung der Abläufe zwischen den externen Mitgliedern und internen Einheiten entlang des Wertschöpfungssystems (i.e. Engineering, Einkauf, Lieferanten, Fertigung, Qualitätsmanagement)
     
  • Cross-funktionales Projektmanagement bis zur Erst- bzw. Serienfertigung: Planung, Controlling und Steuerung der Termin- und Zielerreichung aller externen wie internen Schnittstellen
     
  • Qualifizierte Berichterstattung auf Basis definierter Kennzahlen und systematische Kommunikation der wesentlichen wie kritischen Projektinhalte an Ihr cross-funktionales Team sowie das Management

Was bringe ich mit?

  • Abgeschlossenes technisches Studium (Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Anlagenbau, o.Ä)
     
  • Erste berufliche Erfahrung in der Projektabwicklung oder im Einkauf wünschenswert
     
  • Sehr gute Englischkenntnisse
     
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im Rahmen der internationalen Projekte
     
  • Persönlich überzeugen Sie uns durch Ihre Initiative, Analyse- und Konfliktfähigkeit sowie die Fähigkeit erfolgreich in komplexen Netzwerk zu arbeiten. Ergebnisorientierung und Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab

Was muss ich noch wissen?

Je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ist ein Jahresbruttogehalt von mindestens € 42.000,00 vorgesehen (dieses übersteigt jedenfalls das kollektivvertragliche Mindestgehalt). Die letztgültige Gehaltsvereinbarung treffen wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs.
 
Wenn Sie an dieser attraktiven Position interessiert sind, Sie ein hohes Maß an Engagement und Teamgeist mitbringen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

 

 

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Junior Projektmanager (m/w) (EB)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden