Jobdetails

Titel

System Engineer - DevOps (m/w)

Dienstort Wien Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 3.200,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Kopfgrafik

System Engineer - DevOps (m/w)
Bereit für den nächsten Schritt?

(Jn 40106) / Arbeitsort: Wien

Unser Kunde ist Spezialist und Global Player auf seinem Gebiet und stellt IT-Services für über 1600 Kunden weltweit zur Verfügung.

Deine zukünftige Rolle
  • Planung bzw. Administration zentraler Infrastruktur-Komponenten (Server, Netzwerk, Storage)
  • Implementierung und Betriebsführung von virtualisierten Systemlandschaften
  • Datenbankadministration und Performanceoptimierung
  • Schnittstellenweiterentwicklung zu div. Applikationen wie Jira, Bitbucket, Teamcity, uvm.
Du bietest
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/Universität) oder einschlägige Berufserfahrung in der Linux und/oder Windows Systemadministration
  • Build- und Releasemanagement (Build-Tools) Kenntnisse 
  • Idealerweise Kenntnisse in der Programmierung von Skripten (Shell, Bash, Perl)
  • Docker Know-how von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse
Das Besondere an dieser Position
  • Tätigkeit in einem harmonischen und humorvollen Team
  • Ausgezeichnete Work-Life Balance
  • Eine Vielzahl an attraktiven benefits (z.B. regelmäßig Home Office, freie Getränke und Obst, Essenszuschuss etc.)
Benefits
Gehaltsspanne
3200
5000
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 3200 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 3200 und EUR 5000 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Du in dieser Position eine Herausforderung siehst, bewirb Dich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Konstanze Weißbart (015238207160), konstanze.weissbart@epunkt.com, wird sich umgehend mit dir in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
System Engineer - DevOps (m/w)

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden