Jobdetails

Titel

Controller (m/w) Planning & Datenanalyse

Dienstort Wien Unternehmen Otti & Partner
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 39.000,00 € /brutto Jetzt bewerben


Controller (m/w) Planning & Datenanalyse

Wien • Vollzeit • Jahresbrutto: ab € 39.000,-



Ref.-Nr.: 2679

Für unseren Kunden, ein Dienstleistungsunternehmen aus der Bankenbranche, suchen wir für den sofortigen Einstieg am Standort Wien eine/n engagierte/n, lösungsorientierte/n Controller/in mit hoher Zahlenaffinität und ausgezeichneten IT-Anwenderkenntnissen.

Aufgabenbereich

  • Mitwirkung bei der Erstellung von Jahresbudgets, Forecasts und Soll/Ist vergleiche
  • Selbständige Durchführung von Analysen und Aufbereitung zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
  • Zentraler Ansprechpartner im Bereich Sach- und Investitionsaufwand
  • Sicherstellung der Datenqualität und laufende Weiterentwicklung des internen Berichtswesens
  • Implementierung von Planungs-, Steuerungs- und Reporting Instrumenten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Controlling- und Accounting Team,
  • um die Genauigkeit wichtiger betriebswirtschaftlicher Daten zu gewährleisten

Gewünschte Qualifikationen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Universität, Fachhochschule mit Spezialisierung im Controlling/Rechnungswesen
  • 1-3 Jahre Berufserfahrung im Controlling (vorzugsweise im Dienstleistungsbereich)
  • Gutes betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Excel, MS Access)
  • Freude am Umgang mit Zahlen, Hands- On Mentalität, Verlässlichkeit und analytisches Denken
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Genauigkeit

Job Perspektive

  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer erfolgreichen und stabilen Finanzgruppe
  • Spannender und selbstständiger Aufgabenbereich
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Controller (m/w) Planning & Datenanalyse

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden