Jobdetails

Titel

Software-Entwickler/in für Industrie-Automatisierung

Dienstort Wels Unternehmen epunkt Internet Recruiting GmbH
Arbeitgeber entdecken
Beschäftigungsart Vollzeit Position ohne Personalverantwortung Gehaltsangabe 2.500,00 € /brutto Jetzt online bewerben

Kopfgrafik

Software-Entwickler/in für Industrie-Automatisierung
Entwicklung von zukunftsorientierten Systemsteuerungen

(Jn 39934) / Arbeitsort: Wels

Unser Kunde ist ein international führendes Industrieunternehmen, das sich dem stetigen Vorantreiben neuer Innovationen verschrieben hat. Bringen Sie Ihre Ideen in der Forschungs- & Entwicklung ein und werden Sie Teil dieser Erfolgsgeschichte.

Ihre zukünftige Rolle
  • Gemeinsam im Team entwickeln Sie Systemsteuerungen für weltweit eingesetzte Industrieanlagen
  • Sie Unterstützen Ihre Kollegen und Kunden bei der Inbetriebnahme dieser Anlagen
  • Weiters gehört die Bearbeitung von Kundenanfragen in Bezug auf die Systemsteuerung der Anlagen zu Ihren Aufgaben
  • Außerdem sind Sie die Schnittstelle zur technischen Redaktion im Rahmen der Dokumentation der Anlagen
Sie bieten
  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung sowie hohes technisches Verständnis
  • Praktische Erfahrung mit B&R oder vergleichbaren SPS-Lösungen
  • Kenntnisse in C# und/oder Java
Das Besondere an dieser Position
  • Moderne Büroräumlichkeiten in zentraler und gut erreichbarer Lage
  • Großer, verantwortungsvoller Aufgabenbereich
  • Freiraum für kreative Inputs
Benefits
Gehaltsspanne
2500
4500
Mindestgehalt

Mindestgehalt
EUR 2500 brutto / Monat (auf Vollzeitbasis)

Tatsächliches Gehalt
Zwischen EUR 2500 und EUR 4500 brutto / Monat je nach Qualifikation und Erfahrung

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung sehen, bewerben Sie sich online. Die zuständige Ansprechpartnerin, Daniela Kapl (+43732611221-84), daniela.kapl@epunkt.com, wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Software-Entwickler/in für Industrie-Automatisierung

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden