Jobdetails

2017-06-16 Karriere machen, leben und arbeiten im 5-Sterne STOCK resort ist das Motto des STOCK Teams. Die Zeit im Resort gehört ganz dem Wohl der Gäste, die Freizeit
Titel

Lehre als Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

Dienstort Finkenberg Tirol Unternehmen Sporthotel Stock *****
Beschäftigungsart Vollzeit Position Lehre Gehaltsangabe k.A. /brutto Jetzt per E-Mail bewerben
www.lehrstelleninfo.at

Lehre als Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

Sporthotel Stock ***** am 09.07.2018 in Finkenberg




Mit den Füßen am Boden, mit dem Kopf in den Visionen, mit den Händen am Werkzeug und mit dem Herzen bei den Menschen.

STOCK team spirit

Das STOCKfeeling leben und den TEAM Spirit spüren! Karriere machen, leben und arbeiten im 5-Sterne STOCK resort ist das Motto des STOCK Teams. Die Zeit im Resort gehört ganz dem Wohl der Gäste, die Freizeit ganz dem Team. In der STOCK Team Lodge werden die Mitarbeiter mit einem stilvollen Zuhause mit Fitnessraum, Sauna, Infrarotkabine und Terrassen-Außenpool mit Panoramablick verwöhnt.

MÖGLICHE LEHRBERUFE IM STOCK

  • Restau rantfachfrau/-mann
  • Koch/Köchin
  • Gastronomiefachfrau /-mann
  • Hotel- und Gastgewerbeassistent/in
  • Hotelkauffrau /-mann
  • Lehre mit Matura

Alle STOCK Lehrlinge haben vergangenes Jahr die Berufsschule als Klassenbeste und mit ausgezeichnetem Erfolg absolviert.

NEU AB SOMMER 2017

  • Top ausgestattete und moderne Großküche mit viel Platz und neuester Technik
  • Mitarbeiter Ess- und Aufenthaltsraum "Meet & Eat" mit Freiluftareal
  • Neue Büroräume
  • Renovierter Abenteuerspielplatz und Mini Club
  • Bereits zum 3. Mal Arbeitgeber des Jahres bei den Rolling Pin Awards
  • 2. Platz bei den Human Resources Awards in Hamburg

STOCK resort
Familie STOCK
A-6292 Finkenberg 142
Zillertal / Tirol

t +43 5285 6775 511
m bewerbung@stock.at
www.stock.at

Diese Jobs könnten Sie ebenfalls interessieren

Jobempfehlung senden
Folgenden Job empfehlen:
Lehre als Hotel- und Gastgewerbeassistent/in

abbrechen
Möchten Sie sich anmelden?

Um Ihre Merkliste dauerhaft zu speichern, melden Sie sich bitte mit Ihrem derStandard.at Benutzerkonto an.

Falls Sie noch kein derStandard.at Benutzkonto besitzen können Sie sich kostenlos registrieren


Ohne Anmeldung fortfahren Anmelden